Die schönsten Hundeauslaufgebiete in Berlin | EIN HERZ FÜR TIERE Magazin

Die schönsten Hundeauslaufgebiete in Berlin

Die verschärften Hunde-Gesetze in Berlin, schränken die Halter und Vierbeiner in ihrem Freilauf enorm ein. Die Übersicht der Hundeauslaufgebiete von Pets Deli hilft Ihnen weiter, passende Bereiche zu finden
 
An vielen Badeseen in Berlin sind Hunde erlaubt © animals-digital.de
An einigen Seen in Berlin sind Hunde erlaubt

Hundeauslaufgebiete in Berlin

Lange Zeit wurde darüber diskutiert. Doch ab sofort gilt das neue Hundegesetz und somit für alle Vierbeiner in Berlin strikter Leinenzwang. Auf der anderen Seite fehlt es an ausreichenden Auslaufflächen, was das Wohl der Tiere stark beeinträchtigt! Mit dieser Übersicht erhalten Sie einen Stadtplan, der Sie zu geeigneten Plätzen führt. 



--> Hier kommen Sie zur interaktiven Karte auf Pets Deli.  
 

Diese Vorschriften gelten in Berlin 

1.   Leinenzwang  mit höchstens einer 1 Meter langen Hundeleine in Fußgängerzonen und Straßen mit erhöhter Menschansammlung und in öffentlichen Gebäuden.

2. Leinenzwang mit höchstens 2 Meter langer Hundeleine in öffentlichen   Grünanlagen, Parks oder Waldflächen  . Ausnahmen sind gekennzeichnet.

3. Hundeverbote auf Kinderspielplätzen, gekennzeichneten Grünanlagen und Badeanstalten. Teilweise gilt das Verbot auch in öffentlichen Gebäuden und Geschäften.

4. Hundekot muss aufgesammelt und entfernt werden. Bei Verstoß ist mit einem Ordnungsgeld zu rechnen.

5. Maulkorb- und Leinenpflicht für   Listenhunde  . In gekennzeichneten Gebieten ist Freilauf erlaubt, jedoch nicht ohne Maulkorb.
 
Fotos: 
Pets Deli
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren