Tierschutzthemen

Die Tierwelt schützen

Hier erfahren Sie zum Beispiel mehr zu Themen wie Elfenbeinjagd, Tierversuche, Robbenjagd, Legehennen, Tiertransporte und Pelzindustrie.
Internationaler Welttierschutztag

Jährlich am 04.10.2016 wird weltweit der Welttierschutztag gefeiert. Nutz- und Haustiere leben oft unter schlechten Bedingungen oder werden vernachlässigt. Mit dieser Aktion soll international auf das Leid der Tiere aufmerksam gemacht werden.  weiter >

Internationaler Tag des Elefanten

Jährlich fallen 30.000 Elefanten Wilderen zum Opfer. Der Internationale Tag des Elefanten warnt vor den Konsequenzen. Wenn sich nichts ändert, könnte in 25 Jahren der große Dickhäuter ausgestorben sein. 
  weiter >

Anzeige
Papagei aus Pippi Langstrumpf Filmen soll eingeschläfert werden

Traurige Nachrichten aus einem schwedischen Zoo. Der bekannte Papagei aus Pippi Langstrumpf droht die Gefahr eingeschläfert zu werden. Grund dafür ist ein zu kleiner Käfig, in dem der mittlerweile 49 Jahre alte Vogel lebt.  weiter >

Das Zuchtprogramm bei Sea World wird eingestellt

Lange kritisierten Tierschützer die Haltung von Orcas in den „Sea World“-Parks. Jetzt wird das Zuchtprogramm eingestellt und auch die Shows sollen sich ändern. weiter >

Braunbären gehören nicht in den Zirkus

Der Zirkus-Bär Ben wurde von den Behörden im Landkreis Deggendorf (Bayern) beschlagnahmt. Er war der letzte Bär, der in einem Wanderzirkus in Deutschland gelebt hat. weiter >

Listenhunde: Von Geburt an schuldig gesprochen

American Bulldogs gehören zu den "Listenhunden", auch wenn sie total brav sind. Paul ist eigentlich ein ganz normaler Hund, der gerade dem Welpenalter entwachsen ist. Aber Paul ist auch ein Listenhund der Kategorie 2 und damit "gebrandmarkt". weiter >

Stierkampf in Spanien: Tierquälerei als Kulturgut?

Traurig: Spanien erklärt den Stierkampf zum "immateriellen Kulturgut". Damit steht das unfaire Spektakel auch noch unter besonderem Schutz. Doch der Stierkampf ist ein blutiges, in den Augen vieler Spanier fragwürdiges Spektakel. weiter >

In Plastikflaschen abgefüllt - so werden Vögel geschmuggelt

Lebende Tiere werden wie Spielzeug in Wasserflaschen gepresst, um sie über die Grenze zu bringen. Unvorstellbar? In Indonesien haben Schmuggler dies mit Vögeln - Gelbwangenkakadus und Papagein - gemacht. Was für eine Tierquälerei! weiter >