Hollywood- & Safaripark Stukenbrock

Der Hollywood- und Safaripark Stukenbrock ist eine Mischung aus Freizeit- und Safaripark. Der Besuch des Parks beginnt mit einer Fahrt durch das Safarigelände.
 
© Foto: Safaripark Stukenbrock & uri press GmbH
Foto: Safaripark Stukenbrock & uri press GmbH
Steckbrief:
  • Tierbestand: ca. 600 Tiere
  • Größe: groß
  • Besonderheiten: weiße Löwen von Timbavati, weiße Tiger, Shows, Fahrgeschäfte
  • Behindertengerecht: ja
  • Hunde: an der Leine gestattet
  • Gastronomie: Restaurant, Imbisse
  • Anfahrtsmöglichkeiten: Bahn, Bus, Auto (Parkplätze vorhanden)
  • Gründungsjahr: 1969

Adresse und Kontakt:

Senne Großwild Safariland GmbH & Co KG
Mittweg 16
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Tel.: +49 (0)5207 – 9524 25
E-Mail: info@safaripark.de
Internet: www.safaripark-stukenbrock.de Öffnungszeiten:
  • 28. März bis 18. Oktober: 9.00 - 18.00 Uhr (Kassenschluss 16.00 Uhr)
  • Verlängerte Öffnungszeiten 29.6. bis 11.8.: 9.00 - 19.00 Uhr (Einlass bis 17.00 Uhr)

Eintrittspreis:
  • Erwachsene: 29 Euro
  • Kinder (4-14 Jahre): 25 Euro
  • Senioren (ab 60 Jahren): 27 Euro
  • Ermäßigungen: Behinderte (mit Ausweis), 2-Tages-Karten, Saisonkarte, Familientag, Gruppen, Geburtstagskinder, Bambini-Spartage (im März, April und September)

Zooinfo:
Der Hollywood und Safaripark Stukenbrock ist eine Mischung aus Freizeit- und Safaripark. Der Besuch des Parks beginnt mit einer Fahrt durch das Safarigelände. Dazu kann man entweder den Shuttle-Service nutzen, oder mit seinem eigenen Fahrzeug die Landschaft erkunden. Auf dieser Tour bekommt man Tiger, Giraffen, Nashörner, Kamele, Löwen, Antilopen und andere Tiere zu Gesicht. Ganz besonders stolz ist der Park auf seine Zucht von weißen Tigern, von denen weltweit ca. 160 Exemplare vertreten sind. Auch die weißen Löwen des Parks gelten als selten. Nur etwa 200 Tiere leben weltweit, davon vier im Safari-Park. Der Hollywood-Freizeitpark umfasst viele verschiedene Fahrgeschäfte, die ohne zusätzlichen Aufpreis sooft genutzt werden können, wie man möchte. Jedoch ist dieser Teil eher für jüngere Kinder bis 12 Jahre empfehlenswert, da für ältere Kinder und Jugendliche weniger Angebot vorhanden ist. Doch für die Ganzkleinen gibt es zahlreiche Karusselle und Attraktionen. Das bunte Programm wird durch Shows, wie zum Beispiel die Cowboy- und Indianer-Show oder das Zirkusprogramm ergänzt.

Aktionen/ Zoo erleben:

Für Kinder:    
  • Fahrgeschäfte
  • Shows
  • Streichelzoo
  • Kids-Safari-Club 
                          
Führungen:

Normalerweise wir der Safari-Teil des Parks mit dem eigenen Auto durchquert, oder man nutzt den Shuttle-Service. Doch für ganz besondere Touren kann das VIP-Safari-exklusiv Angebot gebucht werden. Die Tour wird von einem Tierpfleger begeleitet und mit etwas Glück erlebt man sogar eine Fütterung. In einer Stunde werden alle Lieblingstiere der Gäste besucht.
  • VIP-Safari-exklusiv Angebot
    (max. 6 Personen; für 4 Personen 100 Euro + Eintrittspreis, jede weitere Person 20 Euro; 60 min.)

Übernachtungen:
Für den 2-Tages-Trip bietet der Hollywood und Safaripark Stukenbrock, in Zusammenarbeit mit Pensionen, Hotels und Ferienwohnungen der Umgebung, ein Pauschalangebot an. Dieses beinhaltet den Parkeintritt, Übernachtung und Frühstück. Die Unterkünfte befinden sich nur wenige Kilometer vom Park entfernt. 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren