Serengeti-Park Hodenhagen | EIN HERZ FÜR TIERE Magazin

Serengeti-Park Hodenhagen

Der Serengeti-Park Hodenhagen umfasst drei große Safari-Erlebnisse, die Serengeti-Safari, die Dschungel-Safari, sowie die Abenteuer-Safari. Die Serengeti-Safari wird entweder mit dem eigenen Auto durchfahren, oder man schließt sich der Busführung an.
 
© Serengeti-Park
Ein Weißer Tiger
Steckbrief:
  • Tierbestand: ca. 1.500 Tiere in 107 Arten
  • Größe: ca. 200 ha groß
  • Besonderheiten: Europas größte Streichelsektion, drei Safari-Erlebnisse mit Tieren und Fahrgeschäften, Shows, Übernachtungsmöglichkeiten
  • Behindertengerecht: ja
  • Hunde: grundsätzlich an der Leine erlaubt; bei Busführung und Dschungel-Safari-Tour nicht erlaubt
  • Gastronomie: Restaurant, SB-Restaurant, Kioske und Imbisse
  • Anfahrtsmöglichkeiten: Bahn, Auto (kostenpflichtige Parkplätze vorhanden)
  • Gründungsjahr: 1974
     
Adresse und Kontakt:
Serengeti-Park Hodenhagen GmbH
Am Safaripark 1
29693 Hodenhagen
Tel.: +49 (0)5164 – 97 99 00
E-Mail: info@serengeti-park.de
Internet: www.serengeti-park.de

Öffnungszeiten: 28. März bis 01. November: täglich geöffnet ab 10 Uhr
In den niedersächsischen Sommerferien Einlass schon ab 9.30 Uhr

Eintrittspreise:
  • Erwachsene: 30 Euro
  • Kinder (3-12 Jahre): 24 Euro
  • Ermäßigungen: Behinderte Personen ab 80% mit Begleitperson, Gruppen, Schulklassen, Ferienprogramme
     
Info:
Der Serengeti-Park Hodenhagen umfasst drei große Safari-Erlebnisse, die Serengeti-Safari, die Dschungel-Safari und die Abenteuer-Safari. Die Serengeti-Safari wird entweder mit dem eigenen Auto durchfahren, oder man schließt sich der Busführung an. Auf der Reise durch die Serengeti-Safari begegnet man Elefanten, Löwen, Giraffen, Nashörnern, Trampeltieren, Bengaltigern, Bären und noch vielen anderen wilden Tieren. Doch Vorsicht, die Tiere befinden sich nicht in einem Gehege, sondern laufen frei herum und kommen gerne Mal ganz nah ans Fahrzeug heran. Jedoch findet man nicht nur wilde Tiere im Serengeti-Park, auch zum Anfassen wird allerhand geboten. Mit über 200 Tieren ist die Streichelsektion in der Serengeti-Safari die größte Europas. In der Dschungel-Safari leben  200 Affen 20 verschiedener Arten in zum Teil begehbaren Freigehegen, darunter Schimpansen, Meerkatzen und Weißkopfmakis. Der Spaß kommt in der Abenteuer-Safari ebenfalls nicht zu kurz. 40 Fahrgeschäfte können ohne zusätzliche Kosten genutzt werden und für jede Altersstufe ist etwas dabei. Für die ganz Kleinen gibt es Fahrgeschäfte in der Kinderwelt und dem Kinderparadies, auf die Größeren warten die BlackMamba Jetboote, die Air-Boote, Riesenrutsche, die Achterbahn und vieles mehr.

Aktionen erleben:

Für Kinder:    
  • Geburtstagsfeier
  • Spielplätze
  • Fahrgeschäfte für alle Altersstufen
  • Shows
  • Streichelzoo
     
Führungen:
Die Serengeti-Safari des Serengeti-Parks kann entweder mit dem eigenen Fahrzeug durchquert werden, oder man nimmt an einer spannenden Busführung teil. Zwischen diesen beiden Möglichkeiten müssen Sie bereits an der Kasse wählen. Ob sie zusätzlich an der Dschungel-Safari-Tour teilnehmen möchten, können Sie sich während des Aufenthalts überlegen.
  • Busführung: Anlocken der Tiere und Informationen über die Tiere durch den Busfahrer. Kosten: 5,00 Euro + Eintrittspreis
  • Dschungel-Safari-Tour: in Safari-Jeeps über Spezialstrecke der Serengeti-Safari mit spannenden Effekten. Tour ist im Eintritt mitinbegriffen und dauert ca. 25 Minuten.

Übernachten im Serengeti-Park: 
Alle, die nach einem Tag voller Spaß gar nicht mehr nach Hause wollen, können sich in eine der 80 gemütlichen Safari-Lodges oder in einer der 40 neuen Masai Mara Lodges einquartieren. Die Lodges sind ideal für Familien, Schulklassen und andere Gruppen, die gerne mitten im Serengeti-Park übernachten wollen. Nachts andächtig dem Gebrüll der Löwen und dem Gezeter der Affen zu lauschen, das ist afrikanisches Flair pur. Dieses Flair unterstreicht auch das Savanne Lodge Restaurant mit thematisch passenden Abendbuffets und entsprechendem Ambiente für unsere Übernachtungsgäste.
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren