Brachiosaurus

Wissenschaftlicher Name: Brachiosaurus. Weitere Infos gibt es hier.
 
© Image courtesy of AKARAKINGDOMS at FreeDigitalPhotos.net
Dieser Saurier hatte sehr spitze Zähne.
Steckbrief:
  • Wissenschaftlicher Name: Brachiosaurus
  • Deutscher Name: „Armechse“
  • Höhe: 20 m
  • Gewicht: 80 t

Lebensweise:

Der Brachiosaurus gehörte zu den größten Landtieren, die je gelebt haben. Seine Heimat war in Afrika, Nordamerika, Europa und Ostasien. Dieser Dino war zwar eigentlich ein Landtier, hielt sich aber trotzdem am liebsten in Sümpfen und Seen auf.

Nahrung:

Der Brachiosaurus futterte jede Menge Blätter, Korniferen und Farne. Aber auch Wasserpflanzen mochte er natürlich sehr gerne. Nur Fleisch fraß er niemals.

Hättest Du’s gewusst?

Dieser Saurier hatte sehr spitze Zähne. Damit konnte er gut Blätter von Bäumen abreißen, sie aber nicht zerkauen. Dafür hatte er im Magen Malsteine, die das Futter zerkleinerten.
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren