Steckbriefe

Aquarienfische von A - Z

Die bekanntesten Aquarienfische in umgekehrter alphabetischer Reihenfolge. Jeder Steckbrief gibt erst einen kurzen Überblick zur Größe, der Lebenserwartung, Verbreitung, dem Lebensraum und der Lebensweise. Anschließend geht es um die Haltungsbedingungen im Aquarium.

In zu beengten Räumen wachsen die Welse nicht oder nur langsam. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu typischen Merkmalen, Nachwuchs, Lebensweise, Ernährung und Haltung des Wabenschilderwels. weiter >

Auch der Stahlblaue Prachtkärpfling wurde im Rahmen der Neuordnung der Zahnkarpfen anders gestellt. Dennoch wird er häufig weiter unter seinem früheren Namen Aphyosemion gardneri geführt. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu typischen Merkmalen, Nachwuchs, Lebensweise, Ernährung und Haltung des Stahlblauen Prachtkärpfling. weiter >

Anzeige

Schwertträger sind beliebte Fische für Gesellschaftsaquarien. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu typischen Merkmalen, Nachwuchs, Lebensweise, Ernährung und Haltung des Schwertträger. weiter >

In Ruhestellung stützt sich diese Barbe mit den Brustflossen auf dem Boden oder auf großen Blättern ab. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu typischen Merkmalen, Nachwuchs, Lebensweise, Ernährung und Haltung der Schönflossen-Rüsselbarbe. weiter >

Die robusten Barben halten sich in lockeren Gruppen vorwiegend in unteren und mittleren Wasserregionen sauerstoffreicher Gewässer auf. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu typischen Merkmalen, Nachwuchs, Lebensweise, Ernährung und Haltung der Siamesischen Rüsselbarbe. weiter >

Rein äußerlich gehören die farbenprächtigen Kampffische zu den attraktivsten Fischen. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu typischen Merkmalen, Nachwuchs, Lebensweise, Ernährung und Haltung des Siamesischen Kampffisch. weiter >

Skalare gelten als typische Regenwaldbewohner, die häufig in sog. Schwarz- oder Weißwasser gefunden werden. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu typischen Merkmalen, Nachwuchs, Lebensweise, Ernährung und Haltung des Skalar. weiter >

Der charmante Algenfresser gehört zur selben Unterart (Botia) wie die imposante Prachtschmerle. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu typischen Merkmalen, Nachwuchs, Lebensweise, Ernährung und Haltung der Schachbrettschmerle. weiter >