Pflege & Gesundheit

Kleine Stinker

Frettchen haben einen stark ausgeprägten Eigengeruch. Das heißt aber nicht, dass sie keine reinlichen Tiere sind. Frettchen lieben es, sich ausgiebig zu putzen und zu pflegen. Genauso sehr schätzen sie ein sauberes Zuhause.

Auch wenn Frettchen ihren wilden Vorfahren noch in Vielem ähnlich sind, so fehlen ihnen doch viele der ursprünglichen Instinkte. Sie haben beispielsweise verlernt, giftige Pflanzen von sich aus zu meiden. weiter >

Wer mit seinem weiblichen Frettchen nicht züchten will, muss es kastrieren lassen. Denn die Fähe, wie man das weibliche Frettchen auch nennt, kommt sonst in eine lebensgefährliche Dauerbrunst. weiter >

Anzeige

Frettchen haben eine Lebenserwartung von fünf bis acht Jahren. Ab dem vierten Lebensjahr werden die quirligen Strolche ruhiger und gewöhnen sich einige Altersmacken an. Jetzt ist es wichtig, dass Sie Ihrem grantigen Freund besonders pflegen. weiter >

Egal ob nur zum Durchchecken, zum Impfen oder zur Behandlung bei Krankheit, irgendwann muss jedes Frettchen einmal zum Tierarzt. Damit diese Unternehmung nicht zum Stress wird, sollten Sie einige Vorkehrungen treffen. weiter >

Pflegeanleitungen in Frettchen-Büchern gehen in der Regel davon aus, dass zwei Personen dabei zusammenarbeiten. Yvonne Herold fand mit ihren Tieren nach und nach Kniffe, wie es auch gut alleine geht – und auch für andere Alltagsprobleme. weiter >

Während des täglichen Freilaufs haben Sie viel Zeit, Ihre kleinen Lieblinge zu beobachten. So lernen Sie sie gut kennen, und Ihnen fällt sofort auf, wenn ihr Äußeres oder ihr Verhalten sich ändert. Krankheiten können so schnell entdeckt werden. weiter >

Wenn Sie Ihre Frettchen artgerecht halten und gesund ernähren, werden diese Tiere normalerweise lange glücklich und gesund leben. Regelmäßige Pflege und Kontrolle beugen Krankheiten ebenfalls vor. Trotz allem kann natürlich jedes Tier einmal krank we weiter >

Überall in der Wohnung oder im Haus lauern Gefahren für Frettchen. Viele davon können Sie im Voraus beseitigen und so einen sicheren Spielplatz für Ihre Haustiere gestalten. Doch trotz aller Vorsicht kann manchmal etwas passieren. weiter >