Echsen

Alles zu Echsen

Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Systematik von Echsen wissen sollten. Außerdem stellen wir Ihnen die am häufigsten gehaltenen Echsenarten im Portrait vor. Alles zur artgerechten Haltung im Terrarium finden Sie auch bei uns.

Ernährung von Echsen im Terrarium

Echsen

Echsen fressen zumeist lebende Nahrung, im Allgemeinen erbeuten sie Wirbellose. Aber dieses Schema passt nicht für alle Echsen. Einige ernähren sich immer vegetarisch, andere wechseln von animalisch zu vegetarisch während ihrer Entwicklung. weiter >

Steckbrief: Zwerggürtelschweif

Der Zwerggürtelschweif ist eine kleine, gedrungene Echse, bei der sich Körper- und Schwanzlänge in etwa die Waage halten. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Systematik, Nachwuchs, Aufzucht, Sinnesleistungen, Ernährung und Haltung des Zwerggürtelschweif. weiter >

Anzeige

Systematik der Echsen

Echsen haben eine weltweite Verbreitung auf allen Kontinenten, mit Ausnahme der Antarktis. Sie besiedeln die Tropen, die Subtropen und auch Areale der gemäßigten Zonen, jedoch erreichen sie innerhalb der Tropen ihre größte Diversität. weiter >

Steckbrief: Zwergbartagame

Zwergbartagamen sehen wirklich aus wie die Große Bartagame (P. vitticeps) en miniature, nur dass die Rücken- und Flankenzeichnung heller ausfällt. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Systematik, Nachwuchs, Aufzucht, Sinnesleistungen, Ernährung und Haltung der Zwergbartagame. weiter >

Steckbrief: Wasseragame

Grüne Wasseragamen besiedeln tropische, monsungeprägte Wälder. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Systematik, Nachwuchs, Aufzucht, Sinnesleistungen, Ernährung und Haltung der Wasseragame.
weiter >

Steckbrief: Stachelschwanzwaran

Die tagaktiven Kleinwarane sind überwiegend in felsigen Gebieten anzutreffen, da sie sich bei Gefahr gerne in Spalten und Höhlen zurückziehen. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Systematik, Nachwuchs, Aufzucht, Sinnesleistungen, Ernährung und Haltung des Stachelschwanzwaran. weiter >

Steckbrief: Tokeh

Der Tokeh ist der Stammvater aller Geckos, denn er gehört zu jenen Reptilien, die Carl Linne 1758 bereits in der zehnten Ausgabe seiner Klassifikation der Tiere „Systema naturæ“ aufführte. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Systematik, Nachwuchs, Aufzucht, Sinnesleistungen, Ernährung und Haltung des Tokeh. weiter >

Steckbrief: Rotkehlanolis

Der Rotkehlanolis ist eine der kleineren Anoli-Arten und wirkt auf den ersten Blick wie eine Eidechse mit einem deutlich größeren Kopf. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Systematik, Nachwuchs, Aufzucht, Sinnesleistungen, Ernährung und Haltung des Rotkehlanolis. weiter >