Pflege & Gesundheit von Ziervögeln

Vögel artgerecht versorgen

Alles Wissenswerte rund um die Gesundheit und Pflege unserer gefiederten Freunde. Tipps zur Ersten Hilfe und Vorsorge, typische Erkrankungen bei Ziervögeln sowie der Vogel beim Tierarzt. Außerdem: Wie Sie Ihren Vogel bei der Genesung unterstützen können.
 
Pflege von Ziervögeln Gesundheitsvorsorge bei Ziervögeln
Typische Krankheiten Notfall und Erste Hilfe

Wenn Vögel an Durchfall leiden, ist schnelles Handeln gefragt. Doch welche Anzeichen deuten auf eine Erkrankung hin und was ist zu tun, wenn es dem Gefiederten schlecht geht? weiter >

Wenn Vögel an Durchfall leiden, ist schnelles Handeln gefragt. Doch welche Anzeichen deuten auf eine Erkrankung hin und was ist zu tun, wenn es dem Gefiederten schlecht geht? weiter >

Anzeige

Um nicht ganz hilflos dastehen, wenn sich einer Ihrer Vögel verletzt hat, ist es ratsam, eine Notfallapotheke im Haus zu haben. Damit können Sie kranke oder verletzte Tiere oft schon etwas versorgen, bevor Sie den Tierarzt rufen. weiter >

Kropfentzündung beim Wellensittich

Erbrechen, verklebtes Kopfgefieder und verzweifelte Partnersuche sind typische Symptome, die bei einer Kropfentzündung auftreten. Die Ursache dafür ist häufig ungeeignetes oder verdorbenes Futter. weiter >

Auch Vögel können sich erkälten! Insbesondere die Sittiche sind in der feuchtkalten Jahreszeit anfällig für Grippe. weiter >

Grauweiße Borken, Schnabel und Wachshaut durchlöchert wie ein Schwamm – die Diagnose „Schnabelräude" ist einfach gestellt. weiter >

Aufgrund ihrer Symptome werden Zoonosen anfangs häufig mit einer einfachen Erkältung verwechselt und unterschätzt. Unbehandelt führen die Bakterien bei Vögeln zum Tod. Aber auch für Menschen ist der Erreger gefährlich. weiter >

Dem Vogel versagt die Stimme, er beginnt zu niesen und zu husten und verhält sich merkwürdig. Das könnten Anzeichen für einen Parasitenbefall sein, der eine schnelle Behandlung durch den Tierarzt erfordert. weiter >