Delfine in der Ostsee | EIN HERZ FÜR TIERE Magazin

Delfine in der Ostsee

Mit ihren 40 Arten bilden Delfine nicht nur die  größte, sondern auch die vielfältigste Familie unter den Walen. Nahe dem Weißenhäuser Strand, an der Ostsee, hat sich eine kleine Sensation ereignet: Es wurden im Sommer 2015 Delfine gesichtet! Sehen Sie hier das Video dazu.
 
Delfine in der Ostsee © lisaaimee / pixelio.de

Eine kleine Sensation in der Ostsee! Zwei Delfine sind dort gesichtet worden. Normalerweise sind diese Tiere dort nicht beheimatet. Sie tümmeln sich für gewöhnlich in der Nordsee oder im Atlantik.

Allerdings gibt es keinen Grund zur Sorge, wie Meeresbiologen versichern. Delfine seien intelligente Tiere, die sich einen Weg merken können bzw. auch wieder einen Weg zurück finden können. Nahrung stehe auch zur Verfügung, Heringe und Sprotten gäbe es in der Ostsee reichlich, so Meeresbiologe Boris Culik vom Kieler Gemoar-Zentrum gegenüber dem "NDR".

Sehen Sie hier ein Video von den Delfinen:


 

Das könnte Sie auch interessieren



Foto: © lisaaimee / www.pixelio.de
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren