Bartagamen und Katzen könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch eins verbindet diese beiden: Freundschaft | EIN HERZ FÜR TIERE Magazin
Videotipp

Bartagamen und Katzen könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch eins verbindet diese beiden: Freundschaft

Wo die Liebe hinfällt... Diese Katze hat sich als Objekt der Begierde eine Bartagame ausgesucht. Ungewöhnlich, aber herrlich anzusehen! Es ist allerdings möglich, dass die Liebe etwas einseitig ist... Sehen Sie hier das kuschelige Video der beiden.
 
Video: Katze vernarrt in Bartagame © Screenshot/YouTube
Wenn eine Katze in eine Bartagame verliebt ist!
Schon ab der zweiten Lebenswoche kann ein Katzenkind Beziehungen zu andersartigen Wesen aufnehmen – mit potenziellen Beutetieren genauso wie mit anderen Raubtieren. Wenn es dann mit ihnen spielen, Köpfchen und Flanken an ihnen reiben kann, verlieren Rangordnung und Artschranken offenbar ihre Bedeutung. Solche Freundschaften können lebenslang dauern, nach dem Prinzip "Alte Liebe rostet nicht".

Tierliebe kennt keine Grenzen! Hier kuschelt eine Katze mit einer Bartagame:

 

Weitere Tiervideos

Fotos: 
Youtube
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren