Fuchs-Babys entdecken einen Ball. Was dann passiert ist hinreißend | EIN HERZ FÜR TIERE Magazin
Tierkinder

Fuchs-Babys entdecken einen Ball. Was dann passiert ist hinreißend

Das ist doch mal wirklich lieb, oder? Zwei kleine Fuchs-Kinder finden einen Ball im Garten und können der Versuchung nicht widerstehen wild damit herumzutoben. Diese Beiden sind eben auch nur Tierbabys und daher genauso verspielt, wie Katzen- oder Hundebabys.

 
Die beiden Fuchsbabys spielen ausgelassen mit einem gefundenen Ball. © Screenshot/YouTube

So süß können auch nur Tierkinder sein.

Zwei wilde Füchse finden in der Nacht einen Ball im Garten und spielen ausgiebig damit, zunächst noch eher scheu, doch dann immer ausgelassener. Der Ball hat jetzt auf jeden Fall einen neuen glücklichen Besitzer. 

Doch sehen Sie am Besten selbst, wie die beiden ausgiebig umhertollen.

Sehen Sie auch:

Fotos: 
YouTube
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren