Wenn der Teich weit weg ist, muss für die von Hand aufgezogenen Enten-Küken eine Alternative her | EIN HERZ FÜR TIERE Magazin
Humor

Wenn der Teich weit weg ist, muss für die von Hand aufgezogenen Enten-Küken eine Alternative her

Enten lieben das Wasser und wissen ab dem ersten Tag wie sie schwimmen können. Wie Sie in diesem süßen Video sehen, tut sich nicht jedes Baby gleich leicht beim Einstieg ins Wasser. 

 
So süß sind kleine Baby-Enten bei ihrer ersten Schwimmstunde. © Screenshot/YouTube
Von Hand aufgezogene Baby-Enten lernen das schwimmen im Waschbecken

Auch von Hand aufgezogene  Enten  müssen schwimmen lernen. Da eignet sich das Waschbecken in der eigenen Küche doch perfekt zum Üben. Auch wenn der Einstieg nicht immer leicht ist sieht man den Baby-Enten an, dass sie sichtlich Spass haben. 

In freier Natur können Entenbabys ab dem ersten Tag gefahrlos ins Wasser, da die Mutterente ihre Federn mit einem Fett imprägniert. 

Weitere Videos

Fotos: 
YouTube
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren