Skandal-Video: Zirkus zwingt Bären, auf Büffeln zu reiten

Grausame Bilder aus einem russischen Zirkus bestürzen viele Tierschützer. Hier werden Bären gezwungen, auf Büffeln zu reiten und auf deren Rücken Hindernisse zu überwinden  ­– das Publikum spendet begeistert Applaus.
 
 
Bär reitet auf Büffel © facebook.com/KOTmedia.tok
Ein erschreckender Ausschnitt aus dem Zirkusprogramm.
Ein Video mit Aufnahmen aus einem russischen Zoo sorgt unter Tierfreunden für große Bestürzung. Zu sehen sind Bären, die ein absolut unnatürliches Kunststück aufführen müssen. Die Bären „reiten“ auf Büffeln, sie klammern sich auf deren Rücken fest, während die Büffel im Kreis laufen und dabei sogar noch ein Hindernis überwinden sollen. Die Schnauzen der Bären sind dabei fest verbunden Neben den Bären werden auch noch Hunde als „Büffelreiter“ eingesetzt.
 

Tierschutzorganisation stellt klar: Das ist Tierquälerei!

Die Tierschutzorganisation Peta sieht hier einen klaren Verstoß gegen die Rechte der Tiere. Den Bären sei ihre Angst deutlich anzusehen, die Methoden, mit denen die Tiere zu diesem Kunststück getrieben wurden, seien mehr als fraglich. Auch die Haltung der Wildtiere prangert die Tierschutzorganisation an.
 
 


Bären schon immer beliebte Jahrmarktattraktion

Bären galten schon immer als beliebte Attraktion auf Jahrmärkten und in Zirkussen. Anfang des 20. Jahrhunderts fand wohl kaum ein Jahrmarkt statt, auf dem nicht mindestens ein Tanzbär ausgestellt wurde, der sich zum Takt der Musik bewegte. Auch zum Radfahren im Rüschenrock oder Rollschuhfahren wurden die Bären zur Belustigung des Publikums abgerichtet.
 
Bär auf Fahrrad
Bären auf dem Fahrrad – ein beliebtes Kunststück. ©shutterstock.com/alexmak7
 

Verbot von Wildtieren im Zirkus

In vielen Ländern gibt es bereits strikte Verbote oder Einschränkungen zur Haltung und Ausstellung von Wildtieren in der Manege. Da die artgerechte Haltung von Tigern, Löwen und Elefanten äußerst anspruchsvoll ist, kann kaum ein Zirkus diese Anforderungen an die Tierhaltung erfüllen. Auch die Vorstellung von domestizierten Tierarten wie Hunden oder Pferden ist in vielen Ländern schon stark beschränkt. Deutschland bildet dabei jedoch noch das Schlusslicht. Noch gibt es hier kein Verbot für Wildtiere im Zirkus.
 
In diesen Ländern sind Wildtiere im Zirkus bereits verboten:
  • Belgien
  • Dänemark
  • England
  • Finnland
  • Griechenland
  • Irland
  • Kroatien
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Schottland
  • Schweden
 
Weiterlesen: