Kaninchen

Der große Kaninchen-Ratgeber

Unser Ratgeber versorgt Sie mit den wichtigsten Informationen: von der Pflege über Gesundheit und Ernährung, bis hin zu Vergesellschaftung und Beschäftigungsmöglichkeiten Ihrer Kaninchen.

--> Steckbriefe zu einzelnen Kaninchen
 
Haltung von Kaninchen Pflege und Gesundheit von Kaninchen
Ernährung von Kaninchen Das dürfen Kaninchen nicht fressen
Typische Krankheiten Verhalten und Beschäftigung von Kaninchen

Geistige und körperliche Anregungen halten Ihre Langohren gesund und fit. Fördern Sie die Fitness Ihrer Kaninchen mit tiergerechtem Spielzeug und sinnvoller Beschäftigung. weiter >

Da Kaninchen ihren Kot- und Urinabsatz willkürlich steuern können, ist es möglich, sie zu Stubenreinheit zu erziehen. Bitte beachten Sie hierfür einige Grundregeln. weiter >

Kaninchen gelten als stille Tiere. Doch sie verfügen über ein interessantes Sozialverhalten sowie eine komplexe Laut- und Körpersprache. weiter >

Körpersprache bei Kaninchen

Ihre Lautsprache ist leise und zurückhaltend. Was sie zu sagen haben, drücken Langohren mit dem ganzen Körper aus. Statt aufs Mäulchen muss man ihnen auf Löffel, Haltung und Verhalten schauen. weiter >

Zeigt Ihr Kaninchen erste Krankheitssymptome, sollten Sie es schnellstmöglich Ihrem Tierarzt vorstellen. weiter >

Die rasante Vermehrung von Kaninchen ist sprichwörtlich. Eine Kastration bekommt nicht nur dieses Problem in den Griff. weiter >

Irgendwann kommen Ihre Kaninchen ins „Rentneralter". Sie werden deutlich ruhiger, bewegen sich weniger und schlafen mehr. weiter >

Eine Notfallapotheke kann keinen Tierarzt ersetzen. Dennoch sollten Sie für den absoluten Notfall gewappnet sein. weiter >