Sittiche

Das Alphabet der Sittiche

Interessieren Sie sich für andere Ziervogelarten? Hier unsere Übersicht:
 
Amazonen Aras Edelpapageien Farbfinken Kakadus
Kanarienvögel Kardinäle Loris Prachtfinken Rotsteißpapageien
Sittiche Täubchen Wachteln Weichfresser  

Dieser schlanke Sittich ist im Süden Brasiliens, in Südost-Bolivien, Paraguay und Nord-Argentinien beheimatet. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Nandaysittich.
weiter >

Der Große Alexandersittich bewohnt von Pakistan über Indien und Indochina bis Vietnam, in Sri Lanka und auf den Andamanen in fünf Unterarten Südostasien. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Großen Alexandersittich.
weiter >

Der Guayaquilsittich, auch Rotkopfsittich genannt, stammt aus dem Westen Perus und Ecuadors. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Guayaquilsittich.
weiter >

Seine Heimat sind die südliche Hälfte Brasiliens, ferner Bolivien, Paraguay und Nord-Argentinien. Der Kanarienflügelsittich lebt in halb offenem Wald und in zeitweise überfluteten Grasgebieten. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Kanarienflügelsittich. weiter >

Der Katharinasittich kommt in drei Unterarten von Mexiko bis Panama, dem westlichen Venezuela und von dort bis Peru vor. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Katharinasittich.
weiter >

Die Felsensittiche sind gesellig und bevölkern die meisten offenen Ladstriche in der Nähe von Flüssen und anderen Gewässern. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Felsensittich.
weiter >

Die zwei Unterarten B. b. barnardi und B. b. whitei leben im Innern Südost-Australiens. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Barnardsittich. weiter >

Die Bergsittiche brüten während des australischen Sommers von September bis Februar in kleinen, lockeren Kolonien. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Bergsittich.
weiter >