Tierschutz

Das Wunder der Geburt. Eine Giraffe erblickt das Licht der Welt

Ein seltener Anblick wird Ihnen in diesem Video gewährt. Die Geburt eines Giraffen-Babys wurde bis zu seinen ersten Schritten gefilmt. Ein kleines Wunder der Natur. 

 
Giraffe kommt zur Welt © Screenshot/YouTube
Schon kurze Zeit nach der Geburt kann das Giraffen-Junge auf eigenen, wenn auch wackeligen Beinen stehen.

Auf die Welt geplumpst

Aus einer Höhe von bis zu 3 Metern fällt das Giraffen-Baby auf den Boden und erblickt zum ersten Mal das Licht der Welt. Ein unsanfter Start ins Leben. Die Mutter fängt nach der Geburt sofort an das Junge mit ihrer knapp 50 Zentimeter langen Zunge abzuschlecken. Bereits nach kurzer Zeit kann das Junge auf eigenen Beinen stehen. Diese Fähigkeit ist in der Natur unglaublich wichtig, da die Herde schnellstmöglich weiterziehen muss und das Giraffen-Baby im Liegen eine leichte Beute für Raubtiere ist.

Auf wackeligen Beinen macht es seine ersten Schritte, ein wundervolles Erlebnis!

Wenn Sie noch mehr über Giraffen erfahren möchten, schauen Sie doch einmal in unserem Wildtier-Lexikon zur Giraffe vorbei.


Sehen Sie auch

Wovon träumen Griaffen?
 

Eine Begegnung mit einem Nashornbaby
 

Elefanten-Baby beim Baden
 

> Sehen Sie hier weitere spannende Tiervideos

 
Fotos: 
YouTube
Mehr zum Thema