Tierschutz

Pandabären rutschen gerne

Was gibt es schöneres als einer Gruppe von Pandas beim Rutschen zuzusehen? Dieser Tierart ist besonders vom Aussterben bedroht, desto erfreulicher ist es, 4 kleine Babys von ihnen fröhlich beim Spielen zu beobachten.

 
Hui das macht vielleicht Spaß! So kann man sich den Tag versüßen. © Screenshot/YouTube
Hui das macht vielleicht Spaß! So kann man sich den Tag versüßen.

Einmal gezeigt wies geht, wollen diese flauschigen  Pandas  gar nicht mehr aufhören zu rutschen. Wer nicht schnell genug aus der Bahn ist, wird vom Hintermann einfach mitgenommen und muss sich dann auf dem Boden kugeln.

Diese 4 kleinen Pandas leben in der Aufzuchtstation von Chengdu. Da die Tiere stark vom Aussterben bedroht sind, versucht man auf diese Weise ihren Bestand wieder zu erhöhen.

Herrlich sich diese Spielgruppe einmal anzuschauen.


Sehen Sie auch

> Hier geht es zu weiteren lustigen Tiervideos

 
Fotos: 
YouTube
Mehr zum Thema