Tierrettung

Wie konnte das passieren? Zwei Schwäne verknoten sich ineinander. Ohne menschliche Hilfe hätten sie keine Chance.

Wie die beiden Schwäne in eine so missliche Lage geraten konnten ist nicht bekannt. Ihre Hälse und Flügel sind total verheddert. Nur mit der Hilfe von Menschen können sie befreit werden. 
 
Mensch befreit zwei verknotete Schwäne © Screenshot/YouTube
Wie konnten die beiden sich nur so verknoten?

Missliche Lage

Verzweifelt steuern die beiden Schwäne das Ufer eines Flusses an. Ihre Flügel und Hälse sind komplett verknotet. Dieser Wirrwarr macht es ihnen unmöglich sich selbst zu befreien. Am Flussufer treffen sie auf einen hilfsbereiten und tierlieben Mann der sie behutsam aus ihrer Lage befreit.
Revierkämpfe unter Schwänen können sehr heftig sein. Möglicherweise war der Kampf in diesem Fall so wild, dass sie sich währenddessen ineinander verkettet haben. 

 


Sehen Sie auch


 
Fotos: 
Screenshot/YouTube
Mehr zum Thema