Ratten

Ratten als Haustiere

Unser Ratgeber versorgt Sie mit den wichtigsten Informationen: von der Pflege über Gesundheit und Ernährung, bis hin zu Vergesellschaftung und Beschäftigungsmöglichkeiten Ihrer Ratten.
 
Haltung Pflege und Gesundheit
Fütterungstipps Steckbrief
Das Rattenheim Verhalten und Beschäftigung

Spiel- und Wohlfühltipps für Ratten

Ratten brauchen Beschäftigung. Eine anregende Umgebung, die zum Klettern und Erkunden einlädt, trägt wesentlich zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Tiere bei. weiter >

Clickertraining für Ratten

Mit Hilfe des Clickertrainings wird erwünschtes Verhalten positiv verstärkt. Die Übungen intensivieren außerdem die Mensch-Tier-Beziehung und halten Ratten geistig fit. weiter >

Anzeige

Notfall & Erste Hilfe bei Ratten

Für Erste-Hilfe-Maßnahmen sollten Sie immer gewappnet sein. Zögern Sie im Fall einer Verletzung oder Erkrankung bitte nicht und suchen Sie schnellstmöglich einen Tierarzt auf. weiter >

Verhalten & Beschäftigung bei Ratten

Das Verhalten von Ratten ist äußerst komplex. Es gibt einige Faktoren, die bestimmte Verhaltensmuster und Sozialverhalten prägen. weiter >

Operationen bei Ratten

Ratte und Op

Im Laufe eines Ratten-Lebens sind häufig Operationen nötig. Leider erkranken die Tiere oft an Tumoren oder Abszessen. Bei kleinen Nagern ist die Vor- und Nachsorge eines solchen Eingriffs (lebens-) wichtig.  weiter >

Typische Krankheiten bei Ratten

Eine Erkrankung erkennen Sie bei Ratten oft erst sehr spät. Achten Sie daher auf kleinste Veränderungen und Anzeichen einer Krankheit. weiter >

Mykoplasmose bei Ratten

Die Mykoplasmose ist die häufigste Erkrankung der Atemwege bei Ratten. Die Erreger der Krankheit, die Mykoplasmen, überträgt meist die Ratten-Mutter auf ihren Nachwuchs. Aber auch Übertragung durch die Atemluft oder die Umgebung sind bekannt. weiter >

Gepflegte Ratten

Ratten sind reinliche Tiere, die normalerweise keine zusätzliche Fellpflege benötigen. Nur im Krankheitsfall ist ggf. ein Bad nötig. weiter >