Kleinsäuger

Kleinsäuger

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu Haltung, Ernährung, Gesundheit und Pflege der unterschiedlichen Kleintiere sowie ausführliche Steckbriefe bzw. Rasseportraits:
 
Chinchillas Degus Frettchen
Hamster Kaninchen Meerschweinchen
Mäuse Ratten Steppenlemminge
Streifenhörnchen    

Tierärzte hatten noch nie so viele Zahnpatienten wie heute. Schuld daran sind verantwortungslose Züchter und falsche Ernährung. Dabei ist die richtige Futterzusammenstellung gar nicht so schwer. weiter >

Viele Eltern schenken ihren Kindern Kaninchen als „Kuscheltiere". Aber sind Kaninchen wirklich so pflegeleichte Spielkameraden, wie oft angenommen wird? weiter >

Anzeige

Frischfutter ist ein wesentlicher Bestandteil der gesunden Kaninchen-Ernährung. Doch aufgepasst: Auf die richtige Dosierung kommt es an. weiter >

Gefahrenquellen für Kaninchen beim Freilauf

Die Wohnung birgt viele Gefahren für Ihre Langohren. Deshalb ist es wichtig, den Freilauf kaninchen-sicher zu gestalten. weiter >

Die Fruchtbarkeit von Kaninchen ist sprichwörtlich. Eine Verpaarung sollte allerdings gut überlegt sein. weiter >

Wegen ihrer Spielfreude, ihrer Intelligenz und nicht zuletzt wegen ihres unglaublich weichen Fells, sind Chinchillas beliebte Haustiere. Dennoch will die Anschaffung wohl überlegt sein. weiter >

Obwohl Chinchillas ziemlich harmlos wirken und bei Gefahr am liebsten das Weite suchen, können sie sich im Notfall durchaus wehren. Wie sich die Tiere wehren, wo sie herkommen, wie sie sich fortpflanzen und kommunizieren, erfahren Sie hier. weiter >

In ihrer Heimat, den Hochgebirgen der Anden, hatten es die Chinchillas ganz schön schwer, Futter zu finden. Das Klima ist dort auf 5000m Höhe sehr trocken und das Futter äußerst karg. Der Futterplan der Tiere muss an diese Ernährung angepasst werden. weiter >