Haltung von Ziervögeln

Vögel artgerecht halten

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Haltung von Vögeln beachten sollten. Von der richtigen Unterbringung, bis hin zur Ernährung und Beschäftigungstipps. Außerdem: Wie vertragen sich Ziervögel mit anderen Heimtieren? Was tun, wenn der Vogel entflogen ist? Wir haben die Antworten für Sie.
 
Vogelkauf Ausstattung und Zubehör Ernährung
Erziehung und Beschäftigung Entflogen? Vogelzucht

Es ist wie bei den meisten Unfällen. Eine Ablenkung, eine Unaufmerksamkeit und schon ist es passiert: Der Vogel ist entflogen, hat sich verbrüht oder einen Stromschlag erhalten. Durch einige Vorsichtsmaßnahmen lassen sich viele Unfälle jedoch vermeide weiter >

Plötzlich ist der Vogel durch den Türspalt oder eine gekipptes Fenster entwischt. Ist das Unglück geschehen, hilft Ihnen als Halter nur schnelles Handeln. Aber auch wenn Sie einen entflogenen Vogel finden, sollten Sie unbedingt einige Dinge beachten. weiter >

Anzeige

Besucher sehen nur den Schluss der Schau und dürfen kaufen. Sie können die Zucht steuern, damit sich Richter und Züchter dem Codex pro Natura verpflichtet fühlen, der Kreaturen ablehnt, die in Bewegung und Fortpflanzung behindert sind. weiter >

Wellensittichen, die an Legestörungen leiden, bleibt häufig eine unangenehme Operation nicht erspart. Bei richtiger Fütterung und Haltung muss es jedoch gar nicht erst dazu kommen. weiter >

Viele exotische Vogelweibchen sind mit bloßem Auge nicht von ihren Männchen zu unterscheiden. Mit einem DNA-Federkieltest lässt sich jedoch meist ohne großen Aufwand das Geschlecht des Vogels bestimmen. weiter >

Anders als bei den meisten Säugetieren machen die Vögel die ersten Stufen ihrer Entwicklung nicht im Bauch des Muttertiers, sondern in einer festen Eischale durch. Haben sie diese durchbrochen, stehen sie erst mal unter der Fürsorge ihrer Eltern. weiter >

Kommt ein gefiederter Mitbewohner in Ihr Haus, gilt es sich erst einmal mit seinen Bedürfnisse und Gewohnheiten vertraut zu machen. weiter >

Bis auf die größeren Papageien und Kakadus können sich unsere Ziervögel gegen Hund und Katze nicht wehren. Wenn Sie mit so unterschiedlichen Tieren unter einem Dach zusammenleben, sollten Sie vorsichtig sein. weiter >