Ein Herz für Tiere – der Podcast: Reiseapotheke für den Hund

Damit der Urlaub mit Hund auch tatsächlich zur schönsten Zeit des Jahres wird, lohnt es sich vorbereitet zu sein. Tierärztin Dr. Heidi Kübler weiß, was in der Reiseapotheke für den Vierbeiner auf gar keinen Fall fehlen darf. 

Reisehund.jpg
Mit der richtigen Reiseapotheke unbeschwert in den Urlaub© LIGHTFIELD STUDIOS

Übelkeit beim Autofahren, Verletzungen beim Wandern oder Probleme wegen der Hitze: Nicht nur wir Menschen können im Urlaub gesundheitliche Probleme bekommen, auch unsere Hunde kann es erwischen. Sie können sogar einen Sonnenstich bekommen und überhitzen, wenn sie sich zu lange in der prallen Sonne aufgehalten haben. Damit in so einem Fall keine Panik ausbricht zahlt es sich aus, eine gut ausgestattete Reiseapotheke im Gepäck zu haben. 

Tierärztin Dr. Heidi Kübler verrät im Gespräch, was darin auf gar keinen Fall fehlen darf. Dazu zählen neben Verbandszeug unter anderem auch eine Zeckenzange und biologische Mittel. Neben Empfehlungen für die Reiseapotheke hat die Expertin praktische Tipps für einen unbeschwerten Urlaub mit Hund parat.

Unsere Interview-Partnerin Dr. Heidi Kübler

Dr. Heidi Kübler wollte schon als Kind Tierärztin werden. Heute arbeitet sie Teilzeit in einer Tierarztpraxis und berät als Expertin für Naturheilverfahren/Regulationsmedizin Tierärzte und Tierhalter. Mit ihrem Mann gründete sie 2011 die Dr. Heidi und Karl-Heinz Kübler-Stiftung zur Förderung der Naturheilkunde in der Tiermedizin. 

IMG_9488.JPG
Dr. Heidi Kübler weiß, was in der Reiseapotheke für Hunde nicht fehlen darf© Dr. Heidi Kübler
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT03_001.jpg