Kleintiere

Aktuelle News und Infos rund um die Haltung von Kleintieren.

Kleintiere
© Andrii Oleksiienko - stock.adobe.com

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu Haltung, Ernährung, Gesundheit und Pflege der unterschiedlichen Kleintiere. Lesen Sie, welche Ansprüche Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster und Co. an eine artgerechte Haltung stellen. Erhalten Sie wertvolle Tipps für die Einrichtung eines Kleintiergeheges und Möglichkeiten des Freilaufs. In übersichtlichen Steckbriefen können Sie sich über die verschiedenen Rassen bei Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster informieren. Außerdem: Mietrecht bei Kleintieren, die richtige Einstreu für das Kleintiergehege und vieles mehr. 

Alle Themen rund um die beliebtesten Kleintiere
Für alle Kleintierliebhaber
Meerschweinchen_Gewöhnung_Aufmacher.jpg
Eingewöhnung neuer Meerschweinchen
Ziehen Meerschweinchen bei Ihnen ein, sollten Sie diese Dinge unbedingt beachten, damit sich die Nager schnell an ihr neues Zuhause und an ihren neuen Halter gewöhnen.
Stresskuscheln_Meerschweinchen_Aufmacher.jpg
Stress und Angst bei Meerschweinchen erkennen
Meerschweinchen geraten schnell in Panik. Woran Sie Stress bei Ihrem Meerschweinchen erkennen und wie Sie ihnen helfen, lesen Sie hier.
Hamster benötigen eine abwechslungsreiche Ernährung
Artgerechte Ernährung des Hamsters
In freier Wildbahn fressen Hamster sehr ausgewogen, denn auf ihrem Speiseplan stehen sowohl Früchte, Samen und Blätter, aber auch Hülsenfrüchte und Getreide sowie Insekten und kleine Würmer. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Hamster in der Heimtierhaltung gesund und ausgewogen ernähren.
Hamster Krankheiten
Typische Krankheiten beim Hamster
Krankheiten sind beim Hamster häufig auf Haltungsfehler und Stress zurückzuführen. Um zu vermeiden, dass Ihr Hamster krank wird, sollten Sie dem Hamster gute Lebensbedingungen bieten und ihn regelmäßig untersuchen lassen. Wir haben für Sie eine Liste der typischen Hamster-Krankheiten samt Symptomen und Möglichkeiten der Behandlung zusammengestellt.
Wenn der Hamster stirbt Aufmacher
Wenn der Hamster stirbt
Hamster leben etwa zwei bis drei Jahre. Lesen Sie hier, wie Alterserscheinungen beim Hamster aussehen und wie Sie mit dem Tod Ihres Hamsters umgehen können.
Von Natur aus bewahren Hamster Nahrung als Vorrat auf. In ihren Backentaschen transportieren sie das Futter.
Fütterungstipps für Hamster
In der natürlichen Heimat der Hamster ist es sehr trocken und die wenigen Pflanzen verblühen schnell. Samen sind daher bei vielen Tieren begehrt. Erfahren Sie hier, wie die Fütterung von als Haustier gehaltenen Hamstern funktioniert.
Hamster_giftig_Aufmacher.jpg
Das darf der Hamster nicht fressen
Welche Pflanzen und Lebensmittel für Ihren Hamster giftig sind und wie Sie bei einer Vergiftung richtig handeln, erfahren Sie hier.
Goldhamster_A.jpg
Goldhamster
Der Goldhamster ist ein strikter Einzelgänger. Informieren Sie sich im Steckbrief über Aussehen, Nachwuchs, Aufzucht, Verhalten & Haltung des Goldhamsters.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT04_01_600pix.jpg