Tiervermittlung

Diese Katzen aus dem Tierheim Hamburg suchen ein neues Zuhause

Viele Katzen warten sehnlichst auf ein neues Zuhause. Hier finden Sie Katzen aus dem Tierheim Hamburg, die sich über einen neuen, liebevollen Besitzer freuen würden.

Vermittlungskatzen
Diese Katzen aus dem Tierheim Hamburg suchen ein neues Zuhause.© Tierheim Hamburg

Diese Katzen aus dem Tierheim Hamburg sind auf der Suche nach einem liebevollen, neuen Zuhause.

Lotte

Lotte
Lotte sucht ein Zuhause auf Lebenszeit.© Tierheim Hamburg
Steckbrief Lotte

Name: Lotte
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich, wird noch kastriert
Alter: geboren ca. 2007

Die kleine Lotte kam als Fundtier ins Tierheim und kann nun auf die Suche nach einem Zuhause auf Lebenszeit gehen. Lotte hat Nierenprobleme und bekommt deshalb Spezialfutter.

Lotte ist eine liebe und schmusige Katze, welche Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten sehr genießt. Freigang ist für Lotte ein Muss. Wie Lotte sich mit anderen Katzen versteht ist bisher nicht klar.

Quarkie

Quarkie
Quarkie wartet auf ein neues Zuhause mit gesichertem Balkon.© Tierheim Hamburg
Steckbrief Quarkie

Name: Quarkie
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geboren 2009

Quarkie kam Ende vergangenen Jahres ins Tierheim. Dort zeigt sie sich als freundliche, verschmuste ältere Katzendame, die es liebt, Zeit mit ihren Bezugspersonen zu verbringen.

Mit anderen Katzen versteht sich Quarkie offenkundig nicht sehr gut, weshalb sie als Einzelprinzessin vermittelt wird. Gesicherten Freigang, wie einen katzensicheren Balkon, wünscht Quarkie sich unbedingt.

Gegen ihre Schilddrüsenüberfunktion bekommt Quarkie Medikamente, die sie problemlos zu sich nimmt. Ihre Hautveränderungen an den Ohren beeinträchtigen sie bisher nicht. Weitere Informationen dazu bekommen Sie von Quarkies Bezugspflegerin.

Peter

Peter
Peter sucht ein schönes neues Zuhause mit Freigang© Tierheim Hamburg
Steckbrief Peter

Name: Peter
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: geboren ca. 2017

Peter ist ein ruhiger Zeitgenosse, der gerne sein Ding macht. Deshalb ist Freigang auch ein Muss.

Ansonsten ist Peter lieb und schmusig und vor allem liebt er es gekrault zu werden. Wie Peter sich mit anderen Katzen versteht lässt sich bisher nicht sagen.

Peters Tränennasengang ist manchmal verstopft, weshalb er öfters sauber gemacht werden muss und weiter beobachtet werden sollte.

Mutige Mona

Mona
Mona ist für eine ehemalige Straßenkatze schon sehr mutig.© Tierheim Hamburg
Steckbrief Mona

Name: Mutige Mona
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geboren Mai 2021

Die Mutige Mona wurde als verwilderte Straßenkatze eingefangen und war in keinem guten Zustand. Nun gewöhnt Mona sich daran von Menschen gefüttert zu werden und findet diese nicht mehr so erschreckend. Sie ist sich noch nicht sicher mit Menschen, aber sehr neugierig und zeigt sich an Spielzeug und hingehaltenen Leckerlies interessiert.

Mona hat gute Manieren, denn sie benutzt zuverlässig eine Katzen-Toilette. Sie zeigt sich nie aggressiv, falls die Tierheim-Mitarbeiter ihr doch zu nahe kommen, dreht sie sich um und verschwindet. Zu versuchen sie anzufassen, sollte man allerdings nicht.

Wie sich das Aufwachsen auf der Straße auf ihre Zukunft auswirken wird, ist noch nicht klar. Mona braucht Menschen, die sie am besten nicht groß beachten, bis sie gemerkt hat, dass ihr niemand etwas zu Leide tut. Eine Schmusebacke wird sie vielleicht trotzdem nie werden. Wie viel Nähe sie gerade ertragen kann muss sie selbst entscheiden dürfen, deshalb ist uneingeschränkter Freigang nicht verhandelbar. Ein Platz auf einem Hof mit der Möglichkeit zu Menschenanschluss wäre auch eine schöne Option. 

Kontakt zum Tierheim aufnehmen

Wenn Sie sich ernsthaft für eine der vorgestellten Katzen interessieren, können Sie sich für mehr Informationen an das Tierheim Hamburg wenden.

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: 040-211 10 60 
Mail: kontakt@hamburger-tierschutzverein.de
Internet: www.hamburger-tierschutzverein.de

Bitte beachten Sie: Die Information über das zu vermittelnde Tier stammt aus dem Tierheim, in dem das Tier untergebracht ist. Ein Herz für Tiere Media überprüft die Richtigkeit der Angaben nicht. Adoptionsanfragen müssen direkt an das genannte Tierheim gestellt werden
40 Jahre "Ein Herz für Tiere" – Die Jubiläums-Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT03_001.jpg