Haltung

Ratten artgerecht beherbergen

Das ideale Ratten-Heim bietet viel Platz zum Laufen und Klettern und sollte abwechslungsreich gestaltet sein. Bevor Sie sich Ratten anschaffen, sollte ihnen bereits ein komplett eingerichtetes Gehege zur Verfügung stehen.

Ratten-Babys, die nicht von ihrer Mutter aufgezogen werden können, müssen mit der Flasche ernährt werden. weiter >

Für ältere Kinder sind Farbratten gut geeignet – eine tiergerechte Haltung und einen verantwortungsvollen Umgang vorausgesetzt. weiter >

Die Haltung von Farbratten und anderen Heimtieren in einer Wohnung ist nur teilweise möglich. Zu einem unbeaufsichtigten Zusammentreffen mit anderen Spezies sollte es nicht kommen. weiter >

Obwohl Ratten sogenannte Allesfresser sind, gibt es einige Nahrungsmittel, die nicht für die Fütterung geeignet sind. weiter >

Ratten sind bekannt für ihre Fruchtbarkeit. Daher müssen unkontrollierte Verpaarungen unbedingt vermieden werden. weiter >

Zur gesunden Ernährung Ihrer Ratten zählt auch Frischfutter. Verfüttern Sie daher jeden Tag kleine Mengen Obst und Gemüse. weiter >

Damit sich Ihre Tiere beim Auslauf nicht verletzen, müssen Sie Ihr Rattenzimmer gefahrenfrei und tiergerecht gestalten. weiter >

Die Ernährung Ihrer Ratten sollte abwechslungsreich gestaltet sein. Neben Trocken- und Frischfutter steht tierisches Eiweiß auf dem Speiseplan Ihrer Nager. weiter >