Ein Herz für Tiere – der Podcast: Achtung, Giftköder!

Woran Sie erkennen, dass Ihr Hund einen Giftköder verschluckt hat und wie das Anti-Giftköder-Training funktioniert, erfahren Sie in unserem Podcast.

Giftköder_Aufmacher.jpg
Giftköder können Hunden das Leben kosten.© stock.adobe.com/Katja

Zu wissen, wie Giftköder aussehen und woran Sie erkennen, dass Ihr Hund einen verschluckt hat, kann das Leben Ihres Hundes retten. Vor allem wenn es draußen wärmer wird, beginnt leider vielerorts die Giftköder-Saison.

Wie Sie richtig handeln, wenn Ihr Hund einen Giftköder aufgenommen hat, verrät Hundetrainerin und Sachbuch-Autorin Sonja Meiburg. Außerdem erklärt die Expertin, was Sie tun können, damit Ihr Hund erst gar keinen Giftköder aufnimmt und wie das Anti-Giftköder-Training funktioniert.

Unsere Interview-Partnerin Sonja Meiburg

Sonja Meiburg ist Hundetrainerin und Buchautorin. In Ihrem Sachbauch "Anti-Giftköder-Training – Übungsprogramm für Staubsauger-Hunde" erklärt sie, was Sie dafür tun können, um zu vermeiden, dass Ihr Hund Giftköder beim Gassigehen aufnimmt.

Ihr Wissen teilt Sonja Meiburg mit uns in dieser Podcast-Folge.

Antigiftköder_Inline1.jpg
Sonja Meiburg mit Tierschutz-Hündin Feliz© Sonja Meiburg
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
632111.jpg