Ein Herz für Tiere – der Podcast: Dos & Don'ts im Tierschutz

Wie geht Tierschutz richtig? Wie jeder mit anpacken und wirklich etwas Gutes für unsere Tiere machen kann, erklärt Tierschutzexperte Frank Weber.

Tierschutz_Aufmacher.jpg
Es gibt viele Wege, um Tieren zu helfen.© stock.adobe.com/hedgehog94

Tieren helfen – das möchten erfreulicherweise immer mehr Menschen aktiv tun. Doch wie kann man wirklich helfen und wie sieht die Arbeit im Tierschutz aus?

Frank Weber ist bekannt als Tierschutzexperte der Sendung hundkatzemaus (VOX) und kennt die Antwort auf diese Fragen. Er erklärt, wie nicht nur herrenlosen Hunden und Katzen geholfen werden kann, sondern auch, wie Sie sich für andere Tiere richtig einsetzen. Außerdem gibt er einen spannenden Einblick in die Höhen und Tiefen der wertvollen Arbeit im Tierschutz.

Unser Interview-Partner Frank Weber

Frank Weber ist nicht nur Leiter des Franziskus Tierheims in Hamburg, sondern auch Zweiter Vorsitzender des Bundes gegen Missbrauch der Tiere (BMT). Tierschutz spielt in seinem Leben also eine ganz zentrale Rolle. Außerdem steht Frank Weber schon seit vielen Jahren überforderten Tierbesitzern in der Sendung hundkatzemaus (VOX) beratend zur Seite.

Inline1_Pdcast_Tierschutz.jpg
Frank Weber auf einer Demonstration gegen Schweinemasthaltung© Manuela Bauer
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
632106.jpg