Einreisebestimmungen Schweiz

Was müssen Sie beachten, wenn Sie in die Schweiz reisen möchten?

Einreisebestimmungen für Hunde in der Schweiz
Was gibt es für Hunde bei der Einreise in der Schweiz zu beachten?© Thomas Brodmann / animals-digital.de

Einreisebestimmungen

Die Einreise ist seit 2007 analog zu den EU Richtlinien geregelt: Tollwutimpfung im Einklang mit den Empfehlungen des Herstellers, bei Erstimpfung mindestens 21 Tage vor Einfuhr. Einfuhrverbot besteht für Hunde mit kupierten Ohren und / oder Ruten (Ausnahme: maximal dreimmonatiger Ferienaufenthalt oder Umzug in die Schweiz).

Bei Einreise aus anderen Ländern als Deutschland erhalten Sie zusätzliche Informationen unter www.bvet.admin.ch.

Adressen

Botschaft

Kirchstraße 13

D-10557 Berlin

Tel.: +49 (0)30 3904000

Fax: +49 (0)30 3911030

Schweiz Tourismus: Informationen und Prospektmaterial erhalten Sie über die kostenlose Rufnummer: 00800 10020030 (täglich, auch an Sonn- und Feiertagen von 8.00 bis 21.00 Uhr), Fax: 00800 10020031, E-Mail: info.de@switzerlandtourism.ch

Deutsche Vertretung vor Ort:

Botschaft

Willadingweg 83

CH-3006 Bern

Tel.: +41 31 3594111

Fax: +41 31 3594444

E-Mail: post@deutsche-botschaft.de

Internet: http://www.deutsche-botschaft.ch

Generalkonsulat

28 C chemin du Petit-Saconnex

CH-1209 Genf

Tel.: +41 22 7301111

Fax: +41 22 7303043

E-Mail: mission.germany@ties.itu.int

Internet: http://www.genf.diplo.de

Honorarkonsulat

Freigutstraße 15

CH-8002 Zürich

Tel.: +41 1 2017222

Fax: +41 1 2017229

Honorarkonsulat

Badischer Bahnhof

Schwarzwaldallee 200

CH-4058 Basel

Tel.: +41 61 6933303

Fax: +41 61 6933306

Honorarkonsulat

Via Soave 9""

CH-6900 Lugano

Tel.: +41 91 9227882

"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT12_001_U1.jpg