Ernährung & Gesundheit

Was Fische fressen

Wie ernähren sich eigentlich Zierfische? Fressen die Aquarienbewohner Pflanzen? Wie oft müssen Fische gefüttert werden und wie viel Futter benötigen Sie überhaupt? Wir haben die Antworten parat. Außerdem verraten wir Ihnen, wie Sie am besten Fische in ein Aquarium einsetzen und welche Krankheiten die Wirbeltiere bekommen können. Eines ist ganz wichtig: Vermeiden Sie Lärm und klopfen Sie nicht gegen die Scheiben Ihres Aquariums.

Im Tiergarten Schönbrunn in Österreichs Hauptstadt Wien untersuchten zwei Wissenschaftler den Einfluss des Klopfens an Aquarienscheiben. Sie kamen zu einem erschreckenden Ergebnis: "Ein guter Teil der Todesfälle in Schauaquarien ist vermutlich auf das Scheibenklopfen der Besucher zurückzuführen." weiter >

Je nach Art der Erkrankung trifft es Einzeltiere oder den gesamten Bestand. Im folgenden finden Sie eine Übersicht von häufigen Krankheiten. weiter >

Anzeige

Mit dem sehr vielfältigen Futterangebot für Zierfische können die jeweiligen Nahrungsbedürfnisse der einzelnen Fischarten genauso berücksichtigt werden, wie ihre Fressgewohnheiten. weiter >

Der Umzug in ein neues Heim bedeutetet auch für Fische vor allem eines: Stress! Zusätzlich müssen sie sich auf ihre neue Umgebung und neue Wasserwerte einstellen. weiter >

Die Fütterung ist eine günstige Gelegenheit zur genauen Beobachtung und spielt so für die Gesunderhaltung der Fische und ihrem Aquarium eine wichtige Rolle. weiter >