Diese Hunde aus dem Tierheim Duisburg suchen ein neues Zuhause

Viele Hunde warten noch sehnlichst auf ein neues Zuhause. Diese vier Hunde aus dem Tierheim Essen suchen einen neuen, liebevollen Besitzer.

vermittlungshunde-tierheim-duisburg
© Stock.Adobe.com/mfotohaus

Diese Hunde aus dem Tierheim Duisburg sind auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

Das könnte Sie auch interessieren
Tierheimhund
Hund aus dem Tierheim holen
In Tierheimen warten unzählige Hunde auf ein neues Zuhause. Hier lesen Sie, welche Argumente es für die Adoption eines Tierheimhundes gibt, wie sie abläuft und was sie kostet. Außerdem klären wir über Vorurteile über Hunde aus dem Tierheim auf.

Olaf

vermittlungshunde-tierheim-duisburg-olaf
© Tierheim Duisburg
  • Name: Olaf
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Mischling
  • Geburtsdatum: 30.12.2016
  • Im Tierheim seit: 20.12.2022

Olaf hatte es nicht leicht, denn er wurde von seinen Vorbesitzern ausgesetzt. Mit einem schlecht sitzenden Maulkorb auf der Schnauze wurde er angebunden und zurückgelassen. Im Tierheim Duisburg war er anfangs misstrauisch gegenüber den Mitarbeitern und bellte sie an, wenn sie ihm nahe kamen. Ein Mitarbeiter konnte ihn schließlich von seinem Maulkorb befreien, der schon wunde Stellen hinterlassen hatte.

Mit Ruhe, Geduld und auch Futter taute Olaf auf und schenkten immer mehr Menschen sein Vertrauen. Heute ist Olaf ein ruhiger Hund, der in angespannten Situationen nicht gerne angefasst wird. Er verteidigt sich dann auch, wenn er trotzdem berührt wird.

Im Hundekontakt verhält er sich gut, wenn er angeleint ist. Der Rüde läuft brav an der Leine, folgt Kommandos und lässt sich von Umweltreizen nicht aus der Ruhe bringen. Zum Schutz trägt Olaf einen Maulkorb, der ihm passt.

Olaf braucht Halter mit Hundeerfahrung, die seine Bedürfnisse verstehen und an seinem Grundvertrauen arbeiten. Ein ruhiger Haushalt mit festem Tagesablauf und ohne Kinder wäre ideal für ihn. 

Das könnte Sie auch interessieren
Hund_Adoption_Tierheim.jpeg
Tierschutzhund
5 Gründe, warum manche Hunde besonders schwer vermittelbar sind
Viele Hunde aus dem Tierschutz wünschen sehnlichst ein liebevolles Zuhause und müssen häufig Jahre warten, bis sie adoptiert werden. Einige von ihnen haben es besonders schwer überhaupt adoptiert zu werden. Das sind die häufigsten Gründe.

Sammy

vermittlungshunde-tierheim-duisburg-sammy
© Tierheim Duisburg
  • Name: Sammy
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Harzer Fuchs-Mix
  • Geburtsdatum: 4.12.2014
  • Im Tierheim seit: 6.7.2019

Sammy zeigt sich im Tierheim Duisburg als wahrer Vorzeigeknabe. Er ist sehr freundlich und aufgeschlossen gegenüber Menschen und liebt ausgiebige Spaziergänge und die Zusammenarbeit mit seinen Bezugspersonen. Diese besuchen mit ihm unter anderem die Hundeschule, um Alltagssituationen wie Busfahren oder Restaurantbesuche zu üben.

Durch einen grauen Star ist Sammys Sehkraft extrem eingeschränkt. Deswegen müssen seine Begleitpersonen ihn sicher führen können, falls er eine stressige Situation mal nicht richtig einordnen kann.

Insgesamt hat er ein sehr sensibles Wesen und reagiert gut auf jede Ansprache, auch wenn er manchmal etwas stur sein kann. Wenn er jedoch keine klare Führung bekommt, hat er das Gefühl, die Situationen kontrollieren zu müssen, was ihn überfordert. Mit Artgenossen ist Sammy in der Regel sehr gut verträglich, auch wenn hier und da die Sympathie entscheidet.

Sammy kann aber nur an Menschen vermittelt werden, die bereits Erfahrung im Umgang mit Problemhunden haben und wissen, wie man mit aggressivem Verhalten umgeht, weil er beim Einzug in häusliche Umgebung schon aggressives Verhalten gezeigt hat. Sammy müsste außerdem die ersten Wochen nach Einzug dauerhaft einen Maulkorb tragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Hund zulegen
Ein Hund soll einziehen: Tipps und Tricks
Noch bevor der Traumhund einziehen soll, ist eine gute Planung notwendig. Diese Punkte sollten Sie vor dem Hundekauf unbedingt genau überdenken.

Pence

vermittlungshunde-tierheim-duisburg-pence
© Tierheim Duisburg
  • Name: Pence
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Jagd-Terrier
  • Geburtstag: 1.1.2019
  • Im Tierheim seit: 11.5.2022

Jagdterrier Pence wurde vor einem Jahr an einer Raststätte gefunden und ist nun im Tierheim Duisburg gelandet. Er hat einen starken Bewegungsdrang und wie es für seine Rasse typisch ist, setzt er gerne seinen eigenen Kopf durch.

Bisher konnten seine Vorbesitzer dem Terrier-Temperament nicht gerecht werden und Ruhe oder Konzentration hat er nie gelernt, weshalb er leicht in Stress verfällt. Beim Training zeigt Pence sich neugierig, Geduld und gutes Timing sind aber trotzdem gefragt.

Die zukünftigen Besitzer sollten Zeit in sein Training investieren und Erfahrung mit charakterstarken Arbeitsrassen haben. Kinder sollten nicht in Pence neuem Zuhause leben und andere Haustiere könnten seinen Jagdtrieb wecken. Nach einer begleiteten Zusammenführung könnte Pence auch als Zweithund einziehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Hund zieht an Leine
Hunderecht: Diese Gebote sollte jeder Hundehalter kennen
Als Hundehalter kann man schneller als man denkt in Situationen geraten, in denen es sinnvoll ist, sich mit der aktuellen Gesetzgebung ein wenig auszukennen. Diese Ver- und Gebote rund um den Hund sollten Hundehalter unbedingt kennen.

Kuno

vermittlungshunde-tierheim-duisburg-kuno
© Tierheim Duisburg
  • Name: Kuno
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Schäferhund
  • Geburtstag: 18.8.2018
  • Im Tierheim seit: 26.04.2021

Der junge Schäferhund Kuno wurde zurückgelassen und war anfangs im Tierheim Duisburg sehr unsicher. Kuno braucht zuverlässige Menschen, die ihm helfen, an seinen Schwächen zu arbeiten, indem sie mit ihm gemeinsam die Hundeschule besuchen.

Er hat ein freundliches Wesen gegenüber Menschen und Hunden, greift aber gerne auf seine Bezugspersonen zurück, wenn er überfordert ist. Seine Impulskontrolle und Aufmerksamkeitsspanne haben sich verbessert, aber er braucht weiterhin Training, um sicherer zu werden und auch alleine bleiben zu können.

Aufgrund von gesundheitlichen Problemen besucht er regelmäßig die Hundephysiotherapiepraxis. Im Rahmen dieser Termine werden seine Blockaden und Verspannungen gelöst sowie Muskelaufbau zur Entlastung seiner klinisch festgestellten minimalen Hüftdysplasie betrieben.

Das könnte Sie auch interessieren
HD_Hund_Aufmacher.jpg
Hüftdysplasie (HD) beim Hund: Ursache und Behandlung
Wie eine Hüftdysplasie oder Hüftgelenksdysplasie (kurz HD) beim Hund behandelt werden kann, erfahren Sie hier.

Kontakt zum Tierheim aufnehmen

Wenn Sie sich ernsthaft für einen der vorgestellten Hunde interessieren, können Sie sich für mehr Informationen an das Tierheim Duisburg wenden.

Städtisches Tierheim Duisburg
Lehmstraße 12
47059 Duisburg
Telefon: 0203 9355090
E-Mail: info@duisburger-tierheim.de

Bitte beachten Sie: Die Information über das zu vermittelnde Tier stammt aus dem Tierheim, in dem das Tier untergebracht ist. Ein Herz für Tiere Media überprüft die Richtigkeit der Angaben nicht. Adoptionsanfragen müssen direkt an das genannte Tierheim gestellt werden.
Das könnte Sie auch interessieren
Igel sitzt auf Apfel
Tierschutz
Die 10 besten Tipps, wie Sie Tieren helfen können
Kleiner Aufwand, große Wirkung: Mit diesen zehn Tipps können Sie Haus- und Wildtieren gezielt helfen. Wir zeigen, wie sich jeder in den Tierschutz einbringen kann – auch ohne Geld.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT01_150_dpi.jpg