Hundedecke für unterwegs: 12 Hundedecken für outdoor im Test

Sie suchen eine Hundedecke für unterwegs? Wir stellen Ihnen die zwölf besten Hundedecken für outdoor vor, die wasserdicht, isoliert und faltbar sind.

Hundedecke für unterwegs
© stock.adobe.com/Drobot Dean

In den Bergen, im Restaurant oder am Strand: Es gibt viele Orte, an denen Sie eine Hundedecke für unterwegs brauchen, damit sich Ihr Hund überall gemütlich hinlegen kann. Wenn Sie auf der Suche nach einer Outdoor-Hundedecke sind, sollten Sie folgende Dinge beachten:

  • Größe: Wählen Sie die richtige Größe für Ihren Hund, damit er sich darauf bequem hinlegen kann. Messen Sie dazu die Länge und Breite Ihres Hundes und fügen Sie etwa fünf Zentimeter hinzu.
  • Material: Wählen Sie eine Hundedecke, die aus robustem und strapazierfähigem Material hergestellt ist. Einige Materialien, wie z.B. Nylon, sind besonders robust und leicht, ideal für unterwegs.
  • Tragbarkeit: Wenn Sie vorhaben, die Hundedecke outdoor zu nutzen, sollten Sie auf die Tragbarkeit achten. Einige Decken sind leicht und kompakt und lassen sich einfach in eine Tasche stecken.

Je nachdem, wo Sie mit der Hundedecke unterwegs sein werden, ist es auch wichtig, dass sie wasserdicht und isoliert ist. Wir stellen Ihnen die besten Hundedecken für unterwegs vor.

Inhaltsübersicht

Das könnte Sie auch interessieren
trinkflasche-hund-ratgeber.jpg
Die 8 besten Hundetrinkflaschen 2023
Wer mit seinem Hund viel unterwegs ist, sollte immer eine Trinkflasche für Hunde dabei haben. So kann Ihr Hund jederzeit sauberes Wasser trinken. Wir stellen Ihnen die beliebtesten und praktischsten Hundetrinkflaschen für unterwegs vor.

Hundedecke für unterwegs: Die beste Outdoor-Hundedecke

Sie sind auf der Suche nach der besten Hundedecke für unterwegs? In unserem Vergleich schneidet die OneTigirs Hundedecke* am besten ab. Denn sie erfüllt wirklich alle Kriterien, die eine Outdoor-Hundedecke mitbringen muss:

  • Die Hundedecke für outdoor ist wasserdicht.
  • Die Hundedecke ist gefüttert und hält Ihren Hund warm.
  • Die Hundedecke kann einfach zu einer Tasche zusammengerollt werden.
  • Die Hundedecke ist waschmaschinenfest.

Die Oxford-Außenschale dieser Hundedecke* ist mit einer Polyester-Baumwollfüllung gefüttert. Kalter, nasser Boden hat keine Chance: Ihr Hund bleibt trocken und hat gleichzeitig einen warmen Schlafplatz. Diese Hundedecke für unterwegs* wirkt isolierend. Sie kann außerdem ganz einfach zusammengerollt und mit einem praktischen Tragegriff transportiert werden.

Hundedecke für unterwegs: wasserdicht

Noch viele weitere Outdoor-Hundedecken lassen kein Wasser an Ihren Hund heran. Wir haben für Sie die besten wasserdichten Hundedecken für unterwegs auf Amazon herausgesucht:

Platz 1Platz 2Platz 3
HS-Hundebett*YGJT wasserdichte Hundematte*UEETEK Decke für Haustiere*
5 von 5 Sterne4,3 von 5 Sterne4,2 von 5 Sterne

 

 

 

mehr Infosmehr Infosmehr Infos

 

Das HS-Hundebett* ist wasserundurchlässig. Damit bleibt Ihr Hund auch auf nassem Boden garantiert trocken. Er wird sich außerdem über die kuschelige Oberfläche freuen. Die wasserdichte Hundedecke für unterwegs ist robust, nimmt kaum Schmutz auf und ist bei 40 Grad in der Maschine waschbar.

  • HS-Hundebett*
  • rollbar und einfach zu transportieren
  • in Deutschland hergestellt

Wasserdicht ist auch die Hundematte von YGJT*. Die kratzfeste Oberfläche ist schmutzabweisend und kann einfach mit einem Lappen abgewischt werden. Mit ihren strahlenden Farben ist diese Hundedecke für unterwegs zudem ein echter Hingucker!

Die UEETEK Decke für Haustiere* hält ebenso Wasser von Ihrem Hund fern. Diese Hundedecke ist ideal für unterwegs: Sie kann einfach gefaltet und mitgenommen werden. Während Sie Ihrem Hund eine kuschelige Oberfläche bietet, ist sie an der Unterseite mit einem wasserdichten Oxfort-Tuch ausgestattet.

Unser exklusiver Geheimtipp für den Strandurlaub mit Hund: Hundedecke BE NORDIC Moin*.
Hundedecke für unterwegs wasserdicht
© stock.adobe.com/ Sander Studio
Das könnte Sie auch interessieren
Frau macht Wanderung mit Hund
Wanderung mit Hund: Tipps und Tricks zur Ausrüstung
Für eine Wanderung mit Hund müssen Sie richtig ausgestattet sein. Wir verraten Ihnen, welche Ausrüstung Sie brauchen.

Hundedecke für unterwegs: isoliert

Wir haben für Sie nach Hundedecken für unterwegs gesucht, die besonders gut isoliert sind. Diese Outdoor-Hundedecken schützen Ihren Hund vor dem kalten Boden:

Platz 1Platz 2Platz 3
Hundedecke von OneTigirs*Haustiermatte von vitazoo*Tixie Reisedecke Bendson*
4,5 von 5 Sterne4,5 von 5 Sterne5 von 5 Sterne (nur eine Bewertung!)

 

 

>> zum Shop*
mehr Infosmehr Infosmehr Infos

 

Nicht nur im großen Vergleich, sondern auch bei den isolierten Decken ist die Hundedecke von OneTigirs* unser Sieger. Sie schützt hervorragend vor Kälte, sodass es Ihr Hund auch auf einem kalten Boden schön warm hat. Möglich macht das die Polyester-Baumwollfüllung und das Polyester-Pongee-Futter – die ideale Hundedecke für unterwegs.

Die vitazoo Haustiermatte* ist eine bequeme und pflegeleichte Hundedecke für unterwegs, die isolierend wirkt. Sie ist aus weichem und strapazierfähigem Polyester-Material hergestellt, das leicht zu reinigen ist. Es hat eine rutschfeste Unterseite – sie landet wohlverdient auf den zweiten Platz.

Den dritten Platz der isolierten Hundedecken für unterwegs erreicht die Trixie Reisedecke Bendson*. Sie ist eine kompakte Decke, die speziell für Reisen und Outdoor-Aktivitäten entwickelt wurde. Sie ist aus robustem und wasserabweisendem Polyester-Material hergestellt und hat eine Isolationsschicht, die Ihrem Hund Wärme bietet.

>> zum Shop*

Unser exklusiver Geheimtipp für die Wanderung mit Hund: Trixie Insect Shield Outdoor-Decke*.
Hundedecke für unterwegs isolierend
© stock.adobe.com/Christian Müller

Hundedecke für unterwegs: faltbar

Ihnen ist es wichtig, dass die Outdoor-Hundedecke faltbar ist? Hier finden Sie die beliebtesten Hundedecken für unterwegs, die faltbar sind.

Platz 1Platz 2Platz 3
Wolters Reisedecke*Hundedecken von Pawz&Pawz*Hundebett von Weskifan*
5 von 5 Sterne4,7 von 5 Sterne4 von 5 Sterne
>> zum Shop*

 

 

mehr Infosmehr Infosmehr Infos

 

Unser Sieger bei den faltbaren Hundedecken für unterwegs ist die Reisedecke von Wolters*. Sie hat eine weiche Schaffel-Imitation als Oberfläche und bietet Ihrem Hund so einen kuscheligen Schlafplatz. Da sie weich ist, kann sie einfach zusammengefaltet und transportiert werden.

>> zum Shop*

Wer eine stylische und robuste Hundedecke für unterwegs will, sollte die Hundedecken von Pawz&Pawz* wählen. Sie sind pflegeleicht und maschinenwaschbar. Die weichen und dünnen Outdoor-Hundedecken können Sie ganz einfach falten. Zurecht belegen sie den zweiten Platz.

Das Hundebett von Weskifan* ist wasserdicht und in der Maschine waschbar. Zwar ist diese Hundedecke für unterwegs relativ dick (und damit isolierend), doch sie lässt sich ganz einfach zusammenrollen und mit zwei Schnallen zusammenbinden. Mit dem praktischen Tragegriff können Sie die gefaltete Outdoor-Hundedecke einfach transportieren.

Unser exklusiver Geheimtipp, wenn Sie das Restaurant mit Ihrem Hund besuchen: TrendPet Restaurantdecke für Hunde*.
Hundedecke für unterwegs faltbar
© stock.adobe.com/motivjaegerin1

Hundedecke für unterwegs als Tasche

Wer eine Hundedecke für unterwegs kauft, will sie auch unkompliziert transportieren können. Das geht mit Outdoor-Hundedecken, die zur Tasche umwandelbar sind. Wir haben für Sie die beliebtesten Produkte miteinander verglichen:

Platz 1Platz 2Platz 3
Bangminda Hundematte*Faltbares Hundebett von Senzkon*Doctor Bark Reisedecke*
4,1 von 5 Sterne4 von 5 Sterne3 von 5 Sterne

 

 

>> zum Shop*
mehr Infosmehr Infosmehr Infos

 

Die beste Hundedecke für unterwegs, die als Tasche getragen werden kann, ist die Bangminda Hundematte*. Die Oxford-Stoffdecke ist wasserdicht und einfach zu reinigen. Sie lässt sich zusammenfalten und als Tasche um die Schulter tragen. So können Sie die Outdoor-Hundedecke unkompliziert mitnehmen.

Auf den zweiten Platz in unserem Vergleich landet das Hundebett von Senzkon*. Diese Hundedecke für unterwegs ist für alle Outdoor-Aktivitäten geeignet, ist wasserabweisend und langlebig. Die bequeme Decke kann einfach zusammengerollt und mit zwei Schnallen festgemacht werden.

Den dritten Platz belegt die Doctor Bark Reisedecke* von Fressnapf. Die Decke ist vollständig zu einer Tragetasche umwandelbar – zusätzliches Gepäck ist unter Umständen so nicht nötig. Die Hundedecke für unterwegs kann bei bis zu 95°C in der Waschmaschine gewaschen werden.

>> zum Shop*

Hundedecke outdoor
© stock.adobe.com/sonyachny

Hundedecke für unterwegs: Fazit

Die beste Hundedecke für unterwegs ist in unserem Vergleich die OneTigirs Hundedecke*. Denn diese Outdoor-Hundedecke ist nicht nur faltbar, isolierend und wasserdicht. Sie bietet Ihrem Hund gleichzeitig hohen Liegekomfort.

Mit unseren Produkttipps finden Sie sicherlich die ideale Hundedecke für unterwegs, die perfekt zu den Bedürfnissen Ihres Hundes passt.

"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT03_001.jpg