Diese Hunde aus dem Tierheim Augsburg suchen ein neues Zuhause

Es gibt viele liebevolle Hunde in Tierheimen, die nur darauf warten, ein neues Zuhause zu finden und ein glückliches Leben zu führen.

Tiervermittlung
© Tierheim Augsburg

Diese vier Hunde aus dem Tierheim Augsburg sind auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

Barrack

Tiervermittlung
© Tierheim Augsburg
  • Name: Barrack
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Schäferhund-Mix
  • Alter: 10 Jahre
  • Kastriert: ja

Barrack, geboren am 10.12.2013, ist seit dem 07.09.2016 im Tierheim Augsburg, nachdem er bereits zweimal vermittelt wurde, es jedoch beide Male leider nicht gut gepasst hat. Es wurde festgestellt, dass er in der Enge einer Wohnung nicht zurechtkommt und einen Hof benötigt, um sich frei zu bewegen. Barrack bevorzugt es draußen zu schlafen, beispielsweise in einer ausreichend großen Zwingeranlage.

Obwohl er seine Betreuer im Tierheim schätzt, sehnt er sich nach einem festen Zuhause. Anfangs ist er gegenüber Fremden etwas ängstlich und misstrauisch, aber wenn er Vertrauen gewonnen hat, zeigt er sich loyal. Barrack sucht nach Menschen, die die Verantwortung für ihn übernehmen und ihm ein liebevolles Zuhause bieten können.

Aufgrund seiner Lernfreudigkeit wäre er auch bereit, an Hundeschulen teilzunehmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Vertrauen ist die Basis für eine enge und liebevolle Bindung zwischen Mensch und Hund.
Bindung zum Hund stärken: 6 Tipps, die helfen
Hunde sind in der Regel sehr stark auf Ihren Besitzer fokussiert und lieben ihn bedingungslos. Dennoch muss man sich die Liebe seines Hundes und die enge Bindung zu ihm erarbeiten. Lesen Sie hier, wie Sie die Bindung zu Ihrem Hund stärken und Ihr Hund Sie noch mehr liebt!

Jonny

Tiervermittlung
© Tierheim Augsburg
  • Name: Jonny
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Labrador-Mix
  • Alter: 8 Jahre
  • Kastriert: ja

Jonny, ein Labrador-Mix aus dem Ausland, hat in den ersten 4 Monaten seines Lebens im Zwinger keine guten Erfahrungen gemacht. Er benötigt eine liebevolle, aber konsequente Führung und klare Regeln aufgrund seiner Unsicherheit in bestimmten Situationen, was zu Übersprungshandlungen wie Zwicken führen kann.

In Anwesenheit bestimmter Menschen hat er auch bereits aggressives Verhalten gezeigt. Im Tierheim AUgsburg wird Jonny daher mit einem Maulkorb ausgeführt, was ihn jedoch nicht stört.

Jonny freut sich über Besuche und hofft auf ein neues Zuhause, das ihm die Liebe und Sicherheit bieten kann, die er braucht.

Das könnte Sie auch interessieren
AdobeStock_120031678.jpeg
Maulkorb für Hunde: Das sind die buntesten Modelle
Diese Maulkörbe sind nicht nur sicher, sondern auch farbenfroh.

Snow

Tiervermittlung
© Tierheim Augsburg
  • Name: Snow
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Mischling
  • Alter: 5 Jahre
  • Kastriert: ja

Snow stammt ursprünglich aus Griechenland und wurde aufgrund von Überforderung von seinen Vorbesitzern im Tierheim abgegeben.

Der stubenreine Hund beherrscht die Grundkommandos und zeigt sich im Allgemeinen als liebenswerter Gefährte. Er ist sehr eigenständig und benötigt daher eine klare Führung.

Snow kann sowohl wahnsinnig verspielt und verschmust als auch eigenständig sein. Er sucht ein ruhiges Zuhause mit einem großen Garten, idealerweise ohne Kinder.

Das könnte Sie auch interessieren
Hunde zeigen ihre Liebe durch bestimmte Verhaltensweisen
10 Liebesbeweise von einem Hund
Hunde zeigen ihre Zuneigung auf ganz bestimmte Art und Weise. Um herauszufinden, ob uns ein Hund liebt, müssen wir sein Verhalten richtig deuten können. Diese zehn Verhaltensweisen verraten Ihnen zuverlässig, dass Ihr Hund Sie wirklich liebt!

Molly

Tiervermittlung
© Tierheim Augsburg
  • Name: Molly
  • Geschlecht: weiblich
  • Rasse: Kangal-Mix
  • Alter: 3 Jahre
  • Kastriert: ja

Molly, eine Mischung aus Kangal und Windhund, kam am 08.07.2022 ins Tierheim Augsburg, da ihre Vorbesitzer mit ihrer Rasse überfordert waren. Die genaue Herkunft dieser ungewöhnlichen Mischung ist nicht ganz klar, aber Molly bringt eine unbändige, tollpatschige Energie vom Windhund und einen leichten Herdenschutztrieb vom Kangal mit.

Obwohl sie manchmal in Schutzverhalten neigt, möchte Molly diese Verantwortung lieber ihren neuen Menschen überlassen, da sie noch jung ist und die Kontrolle nicht übernehmen möchte.

Molly ist sehr gut verträglich mit anderen Hunden und könnte gut als Zweithund geeignet sein, auch wenn sie manchmal aufgrund ihrer Übermotivation beim Spielen über ihre eigenen langen Beine stolpert.

Das könnte Sie auch interessieren
Hund_Liebe_Aufmacher.jpg
So zeigen Sie Ihrem Hund, dass Sie ihn lieben
Mit Ihrer Körpersprache können Sie zu Ihrem Hund „Ich liebe dich“ sagen. Wie das am besten klappt, erfahren Sie hier.

Kontakt zum Tierheim aufnehmen

Wenn Sie sich ernsthaft für einen der vorgestellten Hunde interessieren, können Sie sich für mehr Informationen an das Tierheim Augsburg wenden.

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V.
Holzbachstr. 4c
86152 Augsburg
Tel: 0821/455290 – 0
E-Mail:info@tierschutz-augsburg.de

Bitte beachten Sie: Die Information über das zu vermittelnde Tier stammt aus dem Tierheim, in dem das Tier untergebracht ist. Ein Herz für Tiere Media überprüft die Richtigkeit der Angaben nicht. Adoptionsanfragen müssen direkt an das genannte Tierheim gestellt werden.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT03_150_dpi.jpg