Diese Hunde aus dem Tierheim Moers suchen ein neues Zuhause

Viele Hunde warten noch sehnlichst auf ein neues Zuhause. Diese vier Hunde aus dem Tierheim Moers suchen einen liebevollen Besitzer.

vermittlungshunde-tierheim-moers
© Stock.Adobe.com/NDABCREATIVITY

Diese Hunde aus dem Tierheim Moers sind auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

Seppel

tierheim-moers-seppel
© Tierheim Moers
  • Name: Seppel
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Labrador-Mix
  • Geboren: 21.03.2022
  • Im Tierheim seit: 02.12.2022 

Seppel wurde vom Tierheim Moers von einem befreundeten Tierheim übernommen, da er dort aufgrund von Überforderung abgegeben wurde. Er befindet sich in der Pubertät und hat bisher keine Regeln für ein harmonisches Miteinander gelernt. Obwohl er grundsätzlich freundlich ist, zeigt er oft distanzloses und rüpelhaftes Verhalten.

Seppel hat einen großen Nachholbedarf in Sachen Hundeerziehung und eignet sich daher nicht für Anfänger. Menschen mit Hundeerfahrung und mentaler Stärke werden gesucht. Mit entsprechendem Training und Überzeugungskraft kann aus ihm ein gut erzogener Hund werden.

Seppel verhält sich anderen Hunden und Menschen gegenüber ähnlich und stößt aufgrund seines unhöflichen Verhaltens oft auf Abwehr. Wenn er als Zweithund adoptiert werden soll, sollte der Ersthund bereits gut erzogen sein, um Seppel Grenzen setzen zu können. In einem hundeerfahrenen Haushalt können Kinder ab 16 Jahren möglicherweise akzeptiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Schwarze_Hunde_Aufmacher.jpg
5 erstaunliche Fakten über schwarze Hunde
Schwarze Hunde sind zwar nicht selten, aber definitiv etwas Besonderes. Das beweisen allein schon diese fünf Fakten über Hunde mit dieser Fellfarbe.

Alfred

tierheim-moers-alfred
© Tierheim Moers
  • Name: Alfred
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Border-Collie-Mix
  • Geburtsdatum: 31.08.2021
  • Im Tierheim seit: 10.02.2023

Alfred wurde ins Tierheim Moers zurückgegeben, da sich die Familienverhältnisse geändert haben und nicht genug Zeit für ihn vorhanden war.

Trotz seiner Unsicherheit ist er ein freundlicher Hund, der bereit ist, sich eng an seine Bezugsperson zu binden und sich an ihr zu orientieren. Es ist wichtig, dass Alfred eine sichere Führung durch seinen Menschen erhält, da er unsicheren Artgenossen manchmal aggressiv begegnet.

Obwohl er als Anfängerhund eingestuft wurde, erfordert er dennoch die Bereitschaft, mit ihm zu arbeiten und die Unterstützung eines Hundetrainers. 

Bei Kontakten mit anderen Hunden zeigt er Unsicherheit, aber auch angemessenes Verhalten. Eine souveräne Hündin als Ersthund könnte für Alfred eine Bereicherung sein, vorausgesetzt, die Menschen können das Zusammenleben der beiden Hunde gut managen.

Das könnte Sie auch interessieren
Hund glücklich
Bezugsperson vom Hund werden: Wie wählt ein Hund seinen Lieblingsmenschen?
Auch Hunde haben Personen, die sie besonders gern mögen und mit denen sie am liebsten ständig Zeit verbringen wollen. Wie Hunde ihre Lieblingsmenschen wählen und wie Sie zum Lieblingsmensch Ihres Hundes werden, lesen Sie hier.

Balou

tierheim-moers-balou
© Tierheim Moers
  • Name: Balou
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Schäferhund
  • Geburtsdatum: 15.04.2012
  • Im Tierheim seit: 14.12.2022 

Balou wurde aus einem anderen Tierheim vom Tierheim Moers übernommen. Er ist ein stattlicher 10-jähriger Schäferhund, der sich sein Alter nicht anmerken lassen möchte, aber gelegentlich Beschwerden hat.

Seine zukünftigen Besitzer sollten verständnisvoll sein, denn in seinem Herzen fühlt er sich höchstens wie fünf. Balou ist freundlich und aufgeschlossen gegenüber Menschen, während seine Beziehung zu anderen Hunden von Sympathie abhängt. Diejenigen, die dem agilen Senior ein Zuhause geben möchten, sollten keine Berührungsängste mit einem Maulkorb haben, da dies situativ empfohlen wird.

Balou ist in erster Linie ein typischer Schäferhund und zeigt sein Alter erst danach. Daher suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung, die Balou liebevoll und konsequent führen können, um seinen Lebensabend so angenehm wie möglich zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren
Alter-hund-vorurteile-kuscheln-liebe.jpg
Alte Hunde: Die 5 größten Vorurteile, die nicht stimmen
Wir hinterfragen die fünf größten Vorurteile über alte Hunde und erklären, warum es sich lohnen kann, auch einen betagten Hund zu adoptieren.

Struppi

tierheim-moers-struppi
© Tierheim Moers
  • Name: Struppi
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Schnauzer-Mix
  • Geboren: 06.12.2017
  • Im Tierheim seit: 10.04.2021

Struppi hatte bereits mehrere Besitzer und wurde zuletzt für einen Euro weitergereicht. Er zeigt große Loyalität und ist bereit, sich zu 100% auf seinen Menschen einzulassen.

Allerdings endet seine Freundlichkeit bei fremden Menschen, da er schnell Misstrauen und Abwehrbereitschaft zeigt. Er setzt im Zweifel seine Zähne ein, um Konflikte zu vermeiden. Im Umgang mit anderen Hunden ist er selbstbewusst und angemessen. Ein Maulkorb ist notwendig und sollte akzeptiert werden.

Struppi ist intelligent, motiviert und braucht sichere Menschen, die Hundeerfahrung haben und bereit sind, mit ihm zu arbeiten. Er gibt gerne seine Aufgaben ab, wenn er sieht, dass sein Mensch verlässlich ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Hunde zeigen ihre Liebe durch bestimmte Verhaltensweisen
10 Liebesbeweise von einem Hund
Hunde zeigen ihre Zuneigung auf ganz bestimmte Art und Weise. Um herauszufinden, ob uns ein Hund liebt, müssen wir sein Verhalten richtig deuten können. Diese zehn Verhaltensweisen verraten Ihnen zuverlässig, dass Ihr Hund Sie wirklich liebt!

Kontakt zum Tierheim aufnehmen

Wenn Sie sich ernsthaft für einen der vorgestellten Hunde interessieren, können Sie sich für mehr Informationen an dasTierheim Moerswenden.

Tierschutzverein Moers und Umgebung e.V.
Am Peschkenhof 34
47441 Moers
Tel.: 02841 / 21202
E-mail: info@tierheim-moers.de / vorstand@tierheim-moers.de

Bitte beachten Sie: Die Information über das zu vermittelnde Tier stammt aus dem Tierheim, in dem das Tier untergebracht ist. Ein Herz für Tiere Media überprüft die Richtigkeit der Angaben nicht. Adoptionsanfragen müssen direkt an das genannte Tierheim gestellt werden.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT01_150_dpi.jpg