Gelbe Schleife: Das bedeutet sie für Hundehalter

Trägt ein Hund eine gelbe Schleife an Halsband, Geschirr oder Leine, sollte man sich an bestimmte Verhaltensregeln halten. Welche das sind, erfahren Sie hier.  

Gelbe_Schleife_Aufmacher.jpg
Die gelbe Schleife ist ein deutliches Signal.© stock.adobe.com/Firn

Mit Artgenossen zu spielen und zu toben, ist für viele Hunde das Höchste. Doch es gibt sicher auch Tage, an denen Sie den Kontakt zu anderen Hunden lieber vermeiden. Ohne lange Diskussionen können Sie das anderen Hundehaltern klarmachen: Mit einer gelben Schleife.

Initiative „Gelber Hund“

Die Idee stammt aus Schweden. 2012 startete die Initiative „Gulahund“, was übersetzt „gelber Hund“ bedeutet. Demnach soll eine gelbe Schleife signalisieren: Mein Hund möchte heute keinen Kontakt zu Artgenossen. Die Schleife kann am Halsband, am Geschirr oder an der Leine befestigt werden. Alternativ kann der Hund auch ein gelbes Halstuch tragen.

Es gibt viele Gründe, weshalb manche Hunde etwas Abstand zu Artgenossen brauchen. Wichtig ist, dass jeder Hundehalter diesen Wunsch respektiert und dem Hund Freiraum lässt.

Gelbe_Schleife_Inline1.jpg
Alternativ funktioniert auch ein gelbes Halstuch.© stock.adobe.com/KrischiMeier

Bitte jetzt Abstand halten

Ist die Hündin läufig, hat der Hund eine frische Operationswunde oder ist er womöglich krank, sollten andere Hunde besser Abstand halten. Mit einer gelben Schleife können unnötige Konflikte oder Verletzungen vermieden werden.

Junge und ängstliche Hunde, die im Umgang mit anderen unsicher sind, sind sicher entspannter, wenn ihnen etwas Freiraum geschenkt wird. Bedenken Sie: Auch Ihr Hund kann einen schlechten Tag haben. Merken Sie, dass er etwas gereizter ist als sonst, kann eine gelbe Schleife beim Gassigehen sinnvoll sein.

Genauso können Sie die gelbe Schleife nutzen, wenn Sie ungestört auf der Wiese mit Ihrem Hund trainieren möchten. Sie zeigt anderen Hundehaltern: Wir wollen uns konzentrieren und möchten bitte nicht gestört werden.

Damit diese Idee auch funktioniert, ist es wichtig, dass alle Hundehalter dieses Zeichen kennen und respektieren. Mit einer einfachen Schleife werden Spaziergänge für Hunde, die etwas Abstand wünschen, wesentlich entspannter und angenehmer.

Halte bitte Abstand!.png
© Ein Herz für Tiere Media
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
632111.jpg