Ein Herz für Tiere – der Podcast: Hunde in der Pubertät

Jetzt wird's wild! In dieser Podcast-Folge erklärt Expertin Kate Kitchenham, warum Hunde in der Pubertät anders ticken und wie Sie Ihrem Hund durch diese Zeit helfen.

Aufmacher_Podcast_Pubertät.jpg
In der Hunde-Pubertät ist mächtig was los.© stock.adobe.com/kwadrat70

Auch Hunde kommen in die Pubertät. Zuvor gelernte Kommandos werden plötzlich überhört, andere Hunde sind viel interessanter als der Mensch und natürlich erprobt der Junghund auch seine Grenzen. Doch auch wenn all das anstrengend sein kann, ist eine Kastration niemals die Lösung. Davon ist Expertin Kate Kitchenham überzeugt.

Kate Kitchenham ist Verhaltensbiologin, Wissenschaftsjournalistin und TV-Moderatorin bei "hundkatzemaus" (VOX). In unserem Podcast erklärt sie, wann die Pubertät beim Hund beginnt, wie sich Hunde in dieser Zeit verhalten und wie Sie als Halter Ihrem Hund richtig beistehen. Außerdem verrät Kate Kitchenham, warum sie ausgerechnet diese turbulente Lebensphase eines Hundes so aufregend und spannend findet.

Unsere Interview-Partnerin Kate Kitchenham

Kate Kitchenham ist nicht nur Verhaltensbiologin, Wissenschaftsjournalistin und Fachbuchautorin. Die TV-Moderatorin der Sendung "hundkatzemaus" (VOX) bietet auch professionelles Mensch-Hund-Coaching für Menschen und ihre Vierbeiner an.

In ihrem gemeinsamen Podcast "4 Pfoten, 2 Beine und 1000 Fragen" mit Fernsehmoderatorin Madita van Hülsen beantwortet Kate Kitchenham die wichtigsten Fragen rund um die Hundehaltung mithilfe eigener Praxiserfahrungen und wissenschaftlicher Studien. Alle Infos rund um den Podcast finden Sie hier.

Inline1_Podcast_Pubertät.jpg
Kate Kitchenham mit Rüde Knox (links) und Hündin Erna (rechts)© Tim Kramer
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
632106.jpg