Diese Katzen aus dem Tierheim Gera suchen ein neues Zuhause

Viele Katzen warten sehnlichst auf ein neues Zuhause. Hier finden Sie Katzen aus dem Tierheim Gera, die sich über einen neuen, liebevollen Besitzer freuen würden.

Katze_Aufmacher.png
Diese Katzen aus dem Tierheim Gera suchen ein liebevolles neues Zuhause.© Tierheim Gera

Diese Katzen aus dem Tierheim Gera sind auf der Suche nach einem liebevollen, neuen Zuhause.

Alibaba

Katze_Alibaba.jpg
Schwarze Katzen sind besonders schwer zu vermitteln. © Tierheim Gera
Steckbrief Alibaba
  • Rasse:Savannah Mix
  • Alter: geb. 15.05.2021
  • Farbe:  Black Smoke (rauchfarben), braune Augen
  • Besonderheit: September 2021 OP – Femurkopfresektion nach Unfall (nach Ausheilung keine Einschränkungen)
  • Kurzhaar, männlich, geimpft

Alibaba ist im September 2021 als Fundtier ins Tierheim Gera gekommen. Der Kater konnte vorerst in eine Pflegestelle mit Übernahmegarantie bis Mai 2022 übergeben werden. Derzeit ist Alibaba noch zu jung, um kastriert zu werden, dazu sollte er mindestens zehn Monate alt sein.

Alibaba wird ausgewachsen ein sehr großer Kater werden, er sollte in Wohnungshaltung mit gut gesichertem Balkon oder bei Haus mit Gartengrundstück in einer großen Katzenvoliere Freigang haben. Freigang ohne Aufsicht ist nicht zu empfehlen. 

Basti

Katze_Basrti.jpg
Basti wünscht sich neue Dosenöffner. © Tierheim Gera
Steckbrief Basti
  • Rasse:Europäische Hauskatze
  • Alter: geb. ca. Sommer 2020
  • Farbe: schwarz mit hellem Unterfell (rauchfarben) - weiße Abzeichen
  • Kurzhaar, kastriert, geimpft,

Basti ist im November 2011 als Fundtier ins Tierheim Gera gekommen. Basti wird vorrangig in Wohnungshaltung mit gut gesichertem Balkon vermittelt, gerne auch zu einer netten Katzendame. Der Kater ist sehr anhänglich, verschmust und liebebedürftig.

Als Freigänger würden wir Basti nicht empfehlen, da er zu jedem Menschen Vertrauen hat und somit immer Anschluss sucht, egal ob er ein schönes Zuhause hat oder nicht. Kinder ab Schulalter sind willkommen, da er sehr gerne spielt und geistige Abwechslung braucht. 

Marie

Katze_Marie.jpg
Marie kennt bislang nur das Tierheim. © Tierheim Gera
Steckbrief Marie
  • Rasse:Europäische Hauskatze
  • Alter: geb. 01.08.2021 (Kitten)
  • Farbe: graugetigert – weiß
  • Kurzhaar, weiblich, geimpft

Marie kam Mitte Oktober 2021 im Alter von ca. zehn Wochen als Fundkatze mit zwei Geschwistern (Schwester „Luise“ und Bruder „Felix“) ins Tierheim Gera. Die Kitten sind noch sehr zurückhaltend und ängstlich. Eine Vermittlung erfolgt nur in ein ruhiges Zuhause, vorrangig zu zweit.

Schön wäre es, wenn Marie mit einem ihrer Geschwister ins neue Zuhause umziehen darf. Das Tierheim Gera vermittelt keine Kitten zu älteren Katzen, um unnötige Stresssituationen für die ältere Katze zu vermeiden. 

Susi

Katze_Susi.png
Susi wurde im Tierheim abgegeben. © Tierheim Gera
Steckbrief Susi
  • Rasse:British-Colorpoint-Longhair
  • Alter: geb. 12.03.2011
  • Farbe: Blue-tabby-point
  • Besonderheit: blaue Augen
  • Langhaar, weiblich, gechippt, geimpft

Susi ist im September 2021 als Abgabetier ins Tierheim Gera gekommen, da sich die Besitzerin aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die Katze kümmern konnte. Susi braucht ein ruhiges Zuhause, ohne Kinder und andere Haustiere, gerne bei älteren Menschen, mit denen sie ihren Lebensabend in Ruhe verbringen darf.

Susi ist anfangs sehr zurückhaltend, bei ihr dauert es etwas länger bis sie Vertrauen zu ihren neuen Menschen und ihrer neuen Umgebung aufgebaut hat. 

Alle weiteren Auskünfte zu den Katzen erfahren Sie direkt in einem Gespräch mit den Tierpflegern des Tierheimes. Sie können sich auch per Mail bewerben. 

Kontakt zum Tierheim aufnehmen

Wenn Sie sich ernsthaft für eine der vorgestellten Katzen interessieren, können Sie sich für mehr Informationen an das Tierheim Gera wenden.

Tierheim / Tierrettung der Stadt Gera
Franzosenweg 1
07548 Gera-Milbitz
Tel.: 0365-413066
E-Mail: tierheim@gera.de
Ansprechpartner: Frau Zimmer (Leiterin)

Bitte beachten Sie: Die Information über das zu vermittelnde Tier stammt aus dem Tierheim, in dem das Tier untergebracht ist. Ein Herz für Tiere Media überprüft die Richtigkeit der Angaben nicht. Adoptionsanfragen müssen direkt an das genannte Tierheim gestellt werden.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT01_001_600pix.jpg