Katzen-Podcast

Der Katzen-Podcast von „Ein Herz für Tiere“

Geliebte_Katze_Jubilaeum.jpeg
30 Jahre Geliebte Katze: Ein Herz für Tiere, der Podcast
Das Magazin „Geliebte Katze“ feiert sein 30-jähriges Jubiläum. Begleiten Sie uns auf eine Zeitreise durch die vergangenen drei Jahrzehnte, die sich ganz den Samtpfoten widmen. 
Aufmacher_Magen_Darm_Probleme_bei_Katzen.jpg
Magen-Darm Probleme bei Katzen: Ein Herz für Tiere, der Podcast
Viele Katzen leiden früher oder später an Verstopfung, Durchfall, Erbrechen und Bauchschmerzen. Die Ursachen dafür können ganz unterschiedlich sein.
Aufmacher_Kitten_ABC.jpg
Das Kitten ABC - Ein Herz für Tiere, der Podcast
Sie überlegen ein Katzenkind bei sich aufzunehmen? Dann sollten Sie sich gut vorbereiten. Wir sprechen mit Tierärztin Andrea Göbel über die Erstausstattung für Katzen und was Sie der Kitten beibringen sollten.
Aufmacher_Nierenerkrankung_Katze.jpeg
Podcast Folge 42: Chronische Nierenerkrankung bei der Katze
Eine der häufigsten Diagnosen bei Katzen ist die chronische Nierenerkrankung. Welche Symptome darauf hinweisen und wie Sie das Leben Ihrer Katze mit der Diagnose verbessern können, das erklärt Tierärztin Dr. Heidi Kübler.
PodcastÜbergewichtKatze.jpg
Podcast Folge 39: Über- und Untergewicht bei Katzen
Ein paar Gramm zu viel oder zu wenig bemerken wohl die wenigsten Halter sofort. Wie wichtig es aber ist, das Gewicht der eigenen Katze zu erkennen und zu kontrollieren, weiß Tierärztin Dr. Petra Kölle.
Aufmacher_VetCheck.jpg
Podcast Folge 31: Der Vet Check für Ihre Katze
Wenn die Katze krank ist, geht’s ab zum Tierarzt. Oder? Mittlerweile gibt es auch die Telemedizin oder den mobilen Tierarzt-Service. Tierärztin Sandra Mall klärt auf.
AdobeStock_217626476.jpg
Podcast Folge 30: Physiotherapie für Katzen
Auch für Katzen gibt es Physiotherapie. Gerade bei Arthrose kann die Bewegungstherapie einiges bewirken und das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen.
AdobeStock_434400506.jpg
Podcast Folge 29: Was kann Naturheilkunde?
Als Ergänzung zu konventioneller Medizin kann Naturheilkunde bei Katzen viel bewirken. Aber auch zur Vorbeugung können diese Mittel eingesetzt werden. Doch nicht jedes Präparat, das beim Menschen hilft, eignet sich auch für Katzen.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT05_150_dpi.png