Ziervögel mit G

Erfahren Sie hier alles über Systematik, Aussehen, Nachwuchs, Aufzucht, Verhalten, Kommunikation, Haltung und Ernährung der beliebtesten Ziervögel mit G.

Gelbmantellori_Horst-Bielfe.jpg
Gelbmantellori
Seine Heimat sind die indonesischen Inseln Halmahera, Morotai und Rau im Norden, sowie Bacan, Obi, Kasiruta und Mandiole im Süden. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Gelbmantellori.
Gelbwangenkakadu_iStock_000003590056XSmall.jpg
Gelbwangenkakadu
Von Sulawesi, den Kleinen Sundainseln und Timor ist der Gelbwangenkakadu im Tiefland und in den Hügeln bis 500 Meter, manchmal auch etwas höher, anzutreffen. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Gelbwangenkakadu.
Goldnackenara_iStock_000004877074XSmall.jpg
Goldnackenara
Der Goldnackenara kommt in Süd-Brasilien, Bolivien, Paraguay und Nord-Argentinien vor. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Goldnackenara.
ziervoegel.jpg
Goldstirnblattvogel
Der Goldstirnblattvogel kann seine lange Zunge so weit vorstrecken, dass er mit ihr sogar den Nektar langer Röhrenblüten erreicht. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Goldstirnblattvogel.
Graukardinal_iStock_000001488439XSmall.jpg
Graukardinal
Seine Heimat ist Süd-Brasilien, Bolivien, Paraguay, Uruguay und der Norden Argentiniens. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Graukardinal.
Alexandersittich_Fotolia_4474886_XS.jpg
Großer Alexandersittich
Der Große Alexandersittich bewohnt von Pakistan über Indien und Indochina bis Vietnam, in Sri Lanka und auf den Andamanen in fünf Unterarten Südostasien. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Großen Alexandersittich.
Guayaquilsittich_Fotolia_5152119_XS.jpg
Guayaquilsittich
Der Guayaquilsittich, auch Rotkopfsittich genannt, stammt aus dem Westen Perus und Ecuadors. Erfahren Sie im Steckbrief Details zu Aussehen, Aufzucht, Lebensweise, Kommunikation, Ernährung und Haltung des Guayaquilsittich.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT12_001_U1.jpg