DIY für Ziervögel

Voliere bauen – mit einfacher Bauanleitung leicht selbst gemacht

Handelsübliche Käfige für Wellensittiche und Co. sind meist viel zu klein für die munteren Vögel. Eine Voliere dagegen bietet ihnen viel Platz zum Klettern und Fliegen. Eine Voliere können Sie ganz leicht selber bauen. Unsere Schritt-für-Schritt-Bauanleitung hilft Ihnen dabei!
 
Voliere bauen © pelZONE UG
Eine selbst gebaute Voliere bietet Ihren Vögeln deutlich mehr Platz als handelsübliche Modelle.
Ruheplätze, Beschäftigungsmöglichkeiten und Bewegungsfreiraum - all das bietet eine gute Voliere ihren Bewohnern. Aus Holz und Volierendraht können Sie ganz leicht eine eigene Voliere bauen und sie passend für ihre Vögel einrichten. Unsere Schritt-für-Schritt-Bauanleitung für eine Voliere versteht sich als Basisanleitung und kann je nach Vogelart auf verschiedene Größen angepasst werden. Jetzt Bauanleitung für Voliere kostenlos downloaden und loslegen!
 
Unsere Voliere ist mit Rollen ausgestattet. Sie können sie so leicht von drinnen nach draußen holen. Eine ausziehbare Kotschublade erleichtert Ihnen das Säubern der Voliere. Auch die Rückwand der Voliere ist leicht zu reinigen. Durch die drehbare Futterstelle sind Wasser und Futter für Ihre Vögel im Nu ausgewechselt. Eine leicht abnehmbare Plane schützt die Voliere außerdem vor Wind und Wetter.
 

Voliere bauen - Bauanleitung Voliere bauen

Schritt-für-Schritt-Bauanleitung
  • Auf Rollen für leichten Standortwechsel
  • Ausziehbare Kotschublade für schnelle Reinigung
  • Drehbare Futterstelle für leichte Fütterung
  • Mit abnehmbarer Plane zum Schutz vor Wind und Wetter
  • Leicht anzupassen für große Vogelarten

Jetzt kostenlos downloaden!