Diese Hunde aus dem Tierheim Dortmund suchen ein neues Zuhause

Viele Hunde warten im Tierheim auf einen neuen Besitzer. Diese Hunde aus dem Tierschutzzentrum Dortmund hoffen aktuell auf einen neuen Dosenöffner.

Tierheim-Dortmund.jpg
Diese Hunde aus dem Tierheim Dortmund suchen ein neues Zuhause. © stock.adobe.com/Annabell Gsödl

Diese Hunde aus dem Tierheim Dortmund warten auf ein liebevolles neues Zuhause.

Jacky (erfolgreich vermittelt)

Tierheim-Dortmund-Jacky.jpg
© Tierschutzzentrum Dortmund

Jacky wurde von seinem unbekannten Halter an einen drogenabhängigen Freund abgegeben, der den Hund aussetzen wollte. So landete Jacky schließlich im Tierheim Dortmund

Jacky ist sehr aufgeweckt, energiegeladen und manchmal nervös. Leinenführigkeit und Kommandos kennt er kaum bis gar nicht. Hier muss noch Erziehungsarbeit geleistet werden. 

Jacky liebt Apportierspiele und sportliche Aktivitäten jeder Art. Er wäre geeignet für ein aktives Zuhause, in dem sein quirliges Verhalten nicht stört. 

Das könnte Sie auch interessieren
TippsEntspannung_Aufmacher.jpg
7 Tipps, die aufgedrehte Hunde entspannen
Manche Hunde sind ständig aufgekratzt und nur schwer zur Ruhe zu bringen. Mit diesen Tricks helfen Sie Ihrem Hund beim Entspannen.

Zuko

Tierheim-Dortmund-Zuko.jpg
© Tierschutzzentrum Dortmund
  • Rasse:Schäferhund-Mix
  • Alter: geb. 01.02.2021
  • Größe: groß
  • Im Tierschutzzentrum seit 20.02.2023

Zuko wurde in einem Naturschutzgebiet angebunden und zurückgelassen. Jetzt wartet er im Tierheim Dortmund auf ein neues Zuhause. Zuko ist neugierig und lässt sich gerne streicheln. Wenn man ihn bedrängt, versucht er zu beschwichtigen und winselt. Es ist möglich, dass Zuko misshandelt wurde. 

Zuko muss noch lernen an der Leine zu gehen. Er kann Sitz und Pfote geben, muss aber noch vieles lernen. Aktuell wird Zuko im Tierheim noch aufgepäppelt, da er viel zu dünn war. 

Das könnte Sie auch interessieren
Grundkommandos Hund
Die 8 wichtigsten Grund-Kommandos für den Hund
Einige Grund-Kommandos sollte Ihr Hund zuverlässig beherrschen. Sie erleichtern den Alltag und können sogar Leben retten. So bringen Sie ihm die acht wichtigsten Kommandos bei.

Nero

Tierheim-Dortmund-Nero.jpg
© Tierschutzzentrum Dortmund
  • Rasse: Dogge-Cane-Corso-Mix
  • Alter: geb. 01.02.2022
  • Größe: groß
  • Im Tierschutzzentrum seit 27.10.2022

Nero wurde im Tierheim Dortmund abgegeben, nachdem er einen anderen Hund gebissen hat. Wer sich für den jungen Rüden interessiert, erhält im Tierheim weitere Informationen. 

Kontakt zum Tierheim aufnehmen

Wenn Sie sich ernsthaft für einen der vorgestellten Hunde interessieren, können Sie sich für mehr Informationen an das Tierheim Dortmund wenden.

Tierheim Dortmund
Hallerey 39
44149 Dortmund
E-Mail: tierheim@dortmund.de

Bitte beachten Sie: Die Information über das zu vermittelnde Tier stammt aus dem Tierheim, in dem das Tier untergebracht ist. Ein Herz für Tiere Media überprüft die Richtigkeit der Angaben nicht. Adoptionsanfragen müssen direkt an das genannte Tierheim gestellt werden.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT01_150_dpi.jpg