Rosengarten-Tierbestattung: Ein Herz für Tiere – der Podcast

Wenn der Tag des Abschiednehmens gekommen ist, wissen viele Halter oft nicht wie es weiter geht. Rosengarten-Tierbestattung bietet das Kremieren von Haustieren an und hilft Haltern bei der Trauerbewältigung. 

Aufmacher_Abschied_nehmen.jpg
Das Kleintierkrematorium Rosengarten hilft Haltern dabei von ihrem geliebten Tier Abschied zu nehmen© stock.adobe.com/svetlana

Der traurigste Tag im Leben eines Haustierbesitzer ist der, an dem er von seinem Seelengefährten Abschied nehmen muss. Wir sprechen mit Arndt Nietfeld, Geschäftsführer des Familienunternehmens Rosengarten.

Rosengarten-Tierbestattung ist die Anlaufstelle vieler Haustierbesitzer, wenn es darum geht, dem Tier die letzte Ehre zu erweisen. Wie eine Kremierung abläuft und welche weiteren Möglichkeiten es zur Trauerbewältigung gibt, erfahren Sie hier.

Rosengarten-Tierbestattung: der Tiere-Podcast

Mittlerweile haben Haustiere den Status eines vollwertigen Familienmitglieds, dem man die gleiche Liebe und Zuwendung schenkt wie zum Beispiel einem geliebten Menschen. Doch was passiert mit dem Tier nach seinem Tod und welche Möglichkeiten des Abschiednehmens gibt es überhaupt? Eine Alternative bietet Rosengarten-Tierbestattung.

Arndt Nietfeld ist Geschäftsführer von Rosengarten-Tierbestattung und bietet das Einäschern von Haustieren an. Eine besondere Art für Haustierbesitzer um Abschied zu nehmen. Er beschreibt den Ablauf vom Zeitpunkt des Todes bis zur Kremation, erklärt für welche Tiere die Einäscherung angeboten wird und erklärt, dass aus Asche auch Diamanten gepresst werden können.

Rosengarten-Tierbestattung – Interview-Partner: Arndt Nietfeld

Seit seiner frühen Kindheit sind Tiere ein wichtiger Teil im Leben von Arndt Nietfeld, geschäftsführender Gesellschafter der ROSENGARTEN GmbH. „Mit meiner ersten Hündin verbinde ich besonders schöne Momente. Als ich sie durch einen tragischen Unfall verlor, brach eine Welt für mich zusammen. Dieses Erlebnis bildet die Grundlage für mein Verständnis unseren Tierhaltern gegenüber. Ich weiß, wie schwer der Abschied von einem geliebten Familienmitglied fällt, auch wenn es sich dabei um ein Tier handelt.“

Tierhalter können zur Rosengarten-Tierbestattung kommen und den letzten Weg mit ihrem verstorbenen Tier gemeinsam gehen. 

Das könnte Sie auch interessieren
Hund stirbt Trauer 01
Trauer um verstorbenen Hund – das kann Ihnen jetzt helfen
Der Verlust des Hundes quält viele Menschen noch lange Zeit nach dem Tod des geliebten Tieres. Lesen Sie hier, was Ihnen bei der Trauerbewältigung helfen kann.

Rosengarten-Tierbestattung – Infos rund um Trauer

"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT_04_150_dpi.jpg