Spüren Katzen gute Menschen? So verlässlich ist ihr Urteil

Katzen sind berühmt dafür, sich in die Herzen ihrer Menschen zu schleichen. Aber können sie auch erkennen, welche Menschen gut für sie sind? Erfahren Sie die neuesten Forschungsergebnisse über Katzen und ihre Fähigkeit zu verstehen, was in den Köpfen und Herzen ihrer Menschen vor sich geht.

spueren-katzen-gute-menschen.jpg
Katzen sind sehr feinfühlig und reagieren auf unsere Stimmung.© Stock.adobe.com/Chalabala

Gibt es eine bessere Methode, um die richtigen Menschen in unserem Leben zu finden, als einfach auf unsere Katzen zu vertrauen? In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie Katzen als Spiegel unserer Seele fungieren können und weshalb sie die besten Richtungsanzeiger für unser Leben sind. Vielleicht ist es an der Zeit, uns von unseren Katzen leiten zu lassen!

Inhaltsübersicht:

Studie zeigt: Katzen spiegeln menschliches Verhalten

Wissenschaftler untersuchten im Rahmen einer Studie, wie Katzen auf fremde Menschen reagieren, und stellten dabei fest: Katzen spiegeln meistens das Verhalten des Menschen.

Die Katzen, die im Rahmen der Studie beobachtet wurden, brachte man in einen Raum, in dem bereits eine für sie fremde Person auf dem Boden saß. Die Person ignorierte die Katze für zwei Minuten und hatte anschließend die Möglichkeit, die Katze zu streicheln, sie beim Namen zu nennen oder mit ihr zu reden.

Die Wissenschaftler stellten fest: Zu Personen, die der Katze Aufmerksamkeit schenkten, waren die Katzen aufgeschlossener als bei Personen, die die Katzen einfach ignorierten. Dabei scheint es jedoch auf das richtige Maß anzukommen. Denn Zwangskuscheln können Katzen gar nicht leiden. „Katzen sind nicht grundsätzlich distanziert. Sie wollen aber die Wahl haben“, heißt es in der Studie.

Die von Krystin Vitale geleitete Studie wurde in dem Fachblatt „Behavioral Processes“ veröffentlicht. Krystin Vitale ist Wissenschaftlerin für Tierverhalten an der Oregon State University.

Das könnte Sie auch interessieren
Frau liegt mit Katze im Bett
Katzensprache: 5 Katzenlaute, die jeder Halter verstehen sollte
Katzen können noch viel mehr Laute erzeugen als nur ein „Miau“. Wir zeigen die fünf wichtigsten Katzenlaute und was sie bedeuten.

So spüren Katzen gute Menschen

Katzen haben eine gute Intuition. Sie nehmen Stimmungen und Launen wahr, die uns auf den ersten Blick verborgen bleiben. Katzen spüren instinktiv, ob jemand ihnen Zuneigung entgegenbringt oder nicht.

Wenn Sie Besuch mit nach Hause bringen, und die Katze sofort unter dem Sofa verschwindet, muss das aber natürlich nicht heißen, dass Ihre Katze diesen als schlechten Menschen entlarvt hat. Fremde Menschen sind für Katzen erst einmal ein Eindringling in ihrem Revier.

Manche Katzen reagieren darauf ängstlich, verstecken sich und ignorieren den Besucher. Andere sind aufgeschlossener und neugierig.

Lassen Sie unbedingt Ihre Katze entscheiden, wie viel Nähe sie zu unbekannten Besuchern zulassen will.

Ihre Katze liest außerdem auch Ihre eigene Reaktion und Stimmung. Sind Sie selbst ruhig und gelassen, ist die Katze einer fremden Person gegenüber aufgeschlossener, als wenn Sie angespannt, nervös und unruhig sind.

Das könnte Sie auch interessieren
spartipps-katzenhalter-katzenhaltung-taschenrechner.jpg
6 Spartipps für Katzenhalter: So sparen Sie jetzt viel Geld
Mit welchen einfachen Tricks Sie als Katzenhalter viel Geld sparen können, erfahren Sie hier.

So gewinnen Besucher das Herz einer Katze

Wenn Sie häufig Besuch empfangen und Ihre Katze Angst hat und scheu reagiert, können Sie so ihr Vertrauen stärken:

  • Schaffen Sie Rückzugsmöglichkeiten und erhöhte Plätze, von denen die Katze das Geschehen gut beobachten kann.
  • Bitten Sie Ihren Besuch, die Katze nicht zu bedrängen. Ignorieren ist bei Katzen oft das beste Mittel, um ihre Aufmerksamkeit zu wecken.
  • Ist die Katze neugierig, aber noch etwas schüchtern, kann der Besucher versuchen, die Katze mit einer Katzenangel zum Spielen zu motivieren.
  • Eine weitere Möglichkeit, mit der Katze in Kontakt zu treten, ist es, ihr aus der Distanz Leckerli zu werfen, denen sie nachjagen kann.

Katzen sind sehr feinfühlige Tiere, die die Stimmung von Menschen erkennen und darauf reagieren. Wie zutraulich eine Katze ist, hängt von ihrem individuellen Charakter ab und von den Erlebnissen, die sie in ihren ersten Lebenswochen mit Menschen gesammelt hat.

"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT01_150_dpi.jpg