Ernährung von Ziervögeln

Alle Themen rund um die Ernährung von Ziervögeln.

Ernährung von Ziervögeln
© zeralein - stock.adobe.com

Das Hauptfutter der Vögel ist sehr unterschiedlich. Einige sind Körnerfresser, andere Weichfresser oder Insektenfresser. Wir erklären, worauf Sie bei der Ernährung von Zebrafinken, Papageien und Wellensittichen und anderen Vögeln wie Loris achten sollten. Außerdem: Welche Vitalstoffe brauchen Vögel? Wie viel Wasser brauchen Vögel? Und welche Pflanzen sind für Vögel giftig?

Vogel sitzt auf Pflanze
Diese Pflanzen sind für Vögel giftig
Das Knabbern an bestimmten Pflanzen kann bei Vögeln verschiedene Erkrankungen hervorrufen oder für sie sogar tödlich sein. Eine Liste mit Pflanzen, die für Wellensittiche und andere Ziervögel giftig sind, finden Sie hier.
Zebrafink
Zebrafinken füttern
Zebrafinken sind kleine Gourmets, die auf ihrem Speiseplan Abwechslung und Vielseitigkeit schätzen. Lesen Sie, welche Futterbestandteile Zebrafinken brauchen, um lange fit und gesund zu bleiben.
Eiweissmangel_Fotolia_4020908_XS.jpg
Eiweißmangel bei Papageien
Bei einseitiger Ernährung mit Körnerfutter leiden Papageien häufig an Eiweißmangeln. Oftmals zeigen sich die fatalen Folgen der Mangelernährung erst nach Jahren.
Garten-Diaet-und-Schonkost.jpg
Garten-, Diät- und Schonkost für Vögel
Es gehört Fantasie und Willen dazu, selbst für die Nahrung unsere Vögel zu sorgen. Wenn Sie allerdings ein Zuhause mit Garten besitzen, können Sie Ihrem Gefiederten selbst angebaute Köstlichkeiten reichen.
ehft_10578.jpg
Papageien: gesund durch richtige Ernährung
Neben einem geräumigen Käfig bzw. einer Voliere und täglichen Freiflügen benötigen Papageien vor allem ein gehaltvolles, abwechslungsreiches Futter. Mit drei Futternäpfen können Sie die Grundversorgung Ihres Papageis sichern.
hp_pixabay_raincarnation40.jpg
Menüs für Prachtfinken
Zwar geben sich fast alle Prachtfinkenarten mit dem täglichen Exotenmischfutter zufrieden, doch wer ihnen ein abwechslungsreiches Menü serviert, tut ihrem Körper und der Seele Gutes.
Wellensittichernaehrung.jpg
Wellensittiche: Das Flieger-Fitness-Menü
Wellensittiche sind konservativ: Sie fressen nur, was sie kennen. Darum sollten Stubenvögel von klein auf ausgewogen ernährt werden. Sind sie allerdings schon mehr fett als fit, hilft nur Geduld und Gras drüber wachsen lassen. Der Versuch lohnt sich.
Zusatzpraeparate.jpg
Was bringen Zusatzpräparate bei Vögeln?
Bei Vögeln lohnt sich der Einsatz von Zusatzpräparaten vor allem, wenn sie kein frisches Obst oder Gemüse annehmen. Reine Körnerkost enthält nicht genug Vitamine und Mineralien. Selbst vitaminisierte Mischungen schützen nicht immer vor Mängeln.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
632110.jpg