Haltung

Artgerechte Haltung

Wo kaufe ich am besten ein Kaninchen? Welches Gehege benötigen die Fellnasen? Halte ich die Mümmelmänner lieber im Haus oder im Garten? Und was fressen Kaninchen eigentlich bzw. was dürfen sie auf keinen Fall fressen? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen hier.
Frischfutter für Kaninchen: Gemüse, Kräuter, Obst

Frischfutter ist für Kaninchen wesentlicher Bestandteil der gesunden Ernährung. Gemüse, Obst und Kräuter sollten daher auf dem Futterplan von Kaninchen einen festen Platz haben. Wir klären auf, worauf beim Verfüttern von Frischfutter zu achten ist, und geben Ihnen Hilfestellung mit Listen für Gemüse, Obst und Kräuter, die für Kaninchen gut verträglich sind. weiter >

Kaninchenfutter, das das Kaninchen nicht fressen darf

Als Kaninchenfutter sind Leckerlies wie Knabberstangen und Joghurtdrops nicht geeignet. Sie schaden Ihrem Kaninchen mehr als sie nützen. Lesen Sie, was Ihr Kaninchen lieber nicht fressen sollte und welche Alternativen es gibt, um Kaninchen artgerecht zu füttern. weiter >

Die Einstreu bildet die Grundlage und ist somit das A und O im Kleintiergehege. Die Tiere fühlen sich wohl, Hygiene ist gewährleistet und der Tierhalter hat beim Säubern so wenig Mühe wie möglich. weiter >

Die empfindlichen Mägen von Kleinsäugern reagieren heftig auf gespritztes Grün. Bieten Sie daher lieber unbehandeltes Frischfutter an oder Sie bauen es sogar selbst an. weiter >

Viele Eltern schenken ihren Kindern Kaninchen als „Kuscheltiere". Aber sind Kaninchen wirklich so pflegeleichte Spielkameraden, wie oft angenommen wird? weiter >

Gefahrenquellen für Kaninchen beim Freilauf

Die Wohnung birgt viele Gefahren für Ihre Langohren. Deshalb ist es wichtig, den Freilauf kaninchen-sicher zu gestalten. weiter >

Die Fruchtbarkeit von Kaninchen ist sprichwörtlich. Eine Verpaarung sollte allerdings gut überlegt sein. weiter >

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie an zwei (oder mehr) Kaninchen kommen können. Nehmen Sie in jedem Fall etwas Zeit mit und lassen Sie sich gut beraten. weiter >