Diese Hunde aus dem Tierheim Troisdorf suchen ein neues Zuhause

Tierheime sind voll mit liebevollen Hunden, die auf ein neues Zuhause warten und ein glückliches Leben verdienen. Diese vier Hunde warten noch im Tierheim Troisdorf auf liebevolle Besitzer.

vermittlungshunde-tierheim-troisdorf
© Stock.Adobe.com/Luetjemedia

Diese Hunde warten im Tierheim Troisdorf auf ein glückliches Leben in einem neuen Zuhause.

Cooper

tierheim-troisdorf-cooper
© Tierheim Troisdorf
  • Name: Cooper
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Mix
  • Geburtsdatum: 03.2020
  • Kastriert: nein

Cooper wurde vom Tierheim Troisdorf als Notfall von einem anderen Verein übernommen und hat trotz seines jungen Alters schon einiges erlebt. Er kommt ursprünglich aus dem Ausland, wo ihm sicherlich nicht viel Gutes widerfahren ist. Zudem wird er auch nicht viel kennengelernt haben.

Er braucht mit fremden Menschen eine langsame Kennenlernphase, bei seinen Bezugspersonen zeigt er sich jedoch verschmust und verspielt, neigt jedoch dazu diese dann auch stark für sich zu beanspruchen.

Cooper braucht Menschen mit Hundeerfahrung, die fair und souverän mit ihm arbeiten. Über eine souveräne Hündin würde er sich freuen, Kinder oder Katzen sollten aber nicht in seinem neuen Zuhause sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Zweithund zulegen
Einen Zweithund zulegen – ja oder nein?
Für die meisten Hunde gibt es nichts Schöneres, als ihr Leben mit ihren Menschen und anderen Artgenossen zu teilen. Hier erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile ein zweiter Hund mit sich bringt und was Sie bei der Entscheidung zum Zweithund bedenken sollten.

Mojo

tierheim-troisdorf-mojo
© Tierheim Troisdorf
  • Name: Mojo
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Mix
  • Geburtsdatum: 11.2020
  • Kastriert: ja

Mojo ist ein sensibler Hund, der schnell überfordert ist und Zeit braucht, um sich neuen Menschen zu öffnen. Fühlt er sich bedrängt oder verunsichert, dann hält er den Angriff für die beste Verteidigung. Vertrauten Menschen zeigt sich Mojo durchaus verschmust und anhänglich.

Mojo braucht stabile und souveräne Menschen, die ihm Struktur und einen festen Rahmen bieten. Er ist verträglich mit anderen Hunden und liebt Spaziergänge in der Natur. Er braucht auch eine ruhige Umgebung und sollte nicht in einen Haushalt mit Kindern, Katzen oder Kleintieren vermittelt werden.

Das Tierheim Troisdorf sucht für Mojo hundeerfahrenen Menschen und empfiehlt mit einem Trainer zusammenzuarbeiten und für Besuchssituationen von ihm unbekannten Menschen einen Maulkorb zu verwenden.

Das könnte Sie auch interessieren
Maulkorb_Aufmacher.jpg
Hund erfolgreich an Maulkorb gewöhnen
Aus vielen Gründen kann ein Maulkorb sinnvoll sein, manchmal ist er sogar Vorschrift. So gewöhnen Sie Ihren Hund einfach und schnell an einen Maulkorb.

Floki

tierheim-troisdorf-floki
© Tierheim Troisdorf
  • Name: Floki
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Mix
  • Geburtsdatum: 01.2020
  • Kastriert: nein

Floki benötigt hundeerfahrene Menschen, die ihm helfen, sich in stressigen Situationen zurechtzufinden. Er ist unsicher im Umgang mit Artgenossen und benötigt eine stabile Beziehung zu seinen Bezugspersonen.

Als mitten in der Pubertät steckender Hund braucht er Menschen, die konsequent und auf Augenhöhe mit ihm umgehen. Floki wird vom Tierheim Troisdorf nicht zu Kindern vermittelt und sollte nicht mit Katzen leben.

Für Floki eignen sich sportliche Menschen, die ihn artgerecht auslasten können und vielleicht sogar Hundesport wie Agility mit ihm machen würden. Ein erfahrener Hundetrainer könnte unterstützen, und es wird empfohlen, einen Maulkorb zu verwenden.

Das könnte Sie auch interessieren
Hund glücklich
Bezugsperson vom Hund werden: Wie wählt ein Hund seinen Lieblingsmenschen?
Auch Hunde haben Personen, die sie besonders gern mögen und mit denen sie am liebsten ständig Zeit verbringen wollen. Wie Hunde ihre Lieblingsmenschen wählen und wie Sie zum Lieblingsmensch Ihres Hundes werden, lesen Sie hier.

Seneca

tierheim-troisdorf-seneca
© Tierheim Troisdorf
  • Name: Seneca
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Staffordshire Terrier
  • Geburtsdatum: 07.22
  • Kastriert: nein

Seneca ist ein junger und charmanter Hund, der immer gut gelaunt ist und eine klare und konsequente Führung benötigt. Er zeigt sich lernwillig im Tierheim Troisdorf und wird wahrscheinlich ein guter Schüler in der Hundeschule sein. Es wird empfohlen, dass er den Wesenstest ablegt, sobald er das Alter dafür erreicht hat.

In Senecas neuem Zuhause kann es einen souveränen Ersthund geben, da er sich auch im Tierheim Troisdorf gut mit einer Hündin versteht. Kinder in seiner neuen Familie sollten schon älter sein und den respektvollen und fairen Umgang mit Tieren kennen. 

Seneca braucht rund um die Uhr Betreuung, da er das Alleinsein noch nicht gelernt hat. Da er außerdem zu den Listenhunden zählt, müssen in vielen Bundesländern Haltungsvoraussetzungen erfüllt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Listenhunde_Aufmacher.jpg
Auflagen für Listenhunde
Woran sich Halter von sogenannten Listenhunden in Deutschland halten müssen und warum viele die Rasselisten scharf kritisieren, lesen Sie hier.

Kontakt zum Tierheim aufnehmen

Wenn Sie sich ernsthaft für einen der vorgestellten Hunde interessieren, können Sie sich für mehr Informationen an das Tierheim Troisdorf wenden.

Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.
Siebengebirgsallee 105
53840 Troisdorf 
Tel: 02241 127770-0
E-Mail: info@tierheim-troisdorf.de / vermittlung@tierheim-troisdorf.de

Bitte beachten Sie: Die Information über das zu vermittelnde Tier stammt aus dem Tierheim, in dem das Tier untergebracht ist. Ein Herz für Tiere Media überprüft die Richtigkeit der Angaben nicht. Adoptionsanfragen müssen direkt an das genannte Tierheim gestellt werden.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT01_150_dpi.jpg