Mäuse

Alle News und Infos rund um die Haltung von Mäusen.

Beliebte Mäusearten im Überblick
EHFT_MAEuse_Rennmaeuse_brauchen_Ganztagsbeschaeftigung_.jpeg
Rennmäuse brauchen Ganztagsbeschäftigung
Eigentlich wollte Tierpfleger Jürgen Wagner verschiedene Sorten Einstreu für Rennmäuse testen. Doch dann merkte er, dass es auf die Streu überhaupt nicht ankommt, sondern auf die Beschäftigung für die superfleißigen Mäuse.
EHFT_Maeuse_Lebensweise_und_Verhalten_von_Farbmaeusen_iStock_Royce_DeGrie.jpeg
Verhalten & Beschäftigung bei Mäusen
Die Stammform der Farbmaus, die Hausmaus wanderte vom persischen Hochland aus über Asien, Afrika über Spanien nach Mitteleuropa. Dabei bildeten sich verschiedene Unterarten aus, die sich teilweise dem Menschen als Kultufolger anschlossen.
EHFT_Maeuse_Verhalten_von_Rennmaeusen_a-d.jpg
Verhalten von Mongolischen Rennmäusen
In den Steppengebieten der Mongolei gehören die Mongolischen Rennmäuse zu den typischen Bewohnern. Sie leben dort in Familienverbänden, die ausgedehnte Bauten mit Tunneln sowie Schlaf- und Vorratskammern anlegen.
ehft_01324.jpg
Hautkrankheiten bei Mäusen
Flöhe, Läuse und Milben können auch Mäusen zu schaffen machen. Sie lösen zum Teil schwere Hautentzündungen aus, die stark jucken können.
EHFT_Maeuse_Notfall_und_erste_Hilfe_Fotolia_E.Stasiak.jpg
Notfall & Erste Hilfe bei Mäusen
Ist eine Maus erkrankt, ist besonnenes, aber schnelles Handeln erforderlich, um ernsthafte Folgen zu vermeiden. Der Gang zum Tierarzt ist dabei meist unerlässlich.
EHFT_Maeuse_Die_taegliche_Pflege_a-d.jpg
Gepflegte Mäuse
Zu den Pflichten eines Mäuse-Halters gehört nicht nur die Reinigung des Geheges, es gilt auch, täglich das Gehege und die Mäuse zu kontrollieren.
EHFT_Maeuse_Gesundheitscheck_Fotolia.jpg
Gesundheitscheck - Gesunde Mäuse
Bei der täglichen Kontrolle gilt es auch den Gesundheitszustand der Mäuse zu überprüfen. Den im Ernstfall gilt es, schnell zu handeln.
EHFT_Maeuse_Matriarchat_im_rennmausstaat_a-d.jpg
Matriarchat im Rennmausheim
Sobald sich bei Rennmäusen wieder neuer Nachwuchs ankündigt, werden die ältesten Jungen aus der Großfamilie vertrieben. In der mongolischen Steppe, wo unsere Heimtiere ursprünglich herkommen, ist das auch heute noch Usus.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT04_01_600pix.jpg