DIY für Wildtiere

Vogelhaus bauen: Bauanleitung für Nistkasten in drei innovativen Designs

Vogelhäuser und Nistkästen haben immer die gleiche Form und sehen einfach nur langweilig aus? Warum dann nicht Vogelhaus und Nistkasten selber bauen! Hier finden Sie Bauanleitungen für drei Modelle, die durch biegsames Flugzeugsperrholz einen innovativen Look bekommen!

Vogelhaus und Nistkasten selber bauen
Locken Sie Singvögel mit einem selbstgebauten Vogelhaus und Nistkasten in Ihren Garten.© Chris Lambertsen / Arne Janssen

Wie gern haben wir Fink, Meise, Rotkehlchen & Co. zu Besuch im Garten. Locken Sie die Vögel doch mit einem schönen Vogelhaus heran. Man kann Nistkästen und Vogelhäuser kaufen, sie aber auch ganz einfach selber bauen. Unsere Bauanleitung bietet gleich drei innovative Designs für ein schickes und sicheres Eigenheim für Gartenvögel. 

Warum ein Vogelhaus oder Nistkasten im Garten?

Es hat viele Vorteile, sich ein Vogelhaus oder einen Nistkasten anzuschaffen, bzw. zu bauen - für Mensch und Tier!

Sing- und Gartenvögel sorgen nicht nur für die Idylle auf der Terrasse oder dem Balkon, sondern sie dezimieren auch einige Schädlinge im Garten! Ein Vogelhaus zu bauen lohnt sich also!

Zudem können Sie mit einem Nistkasten im Garten aktiv zum Vogelschutz beitragen. Auch die heimischen Gartenvögel sind von Lebensraumverlusten und Verlusten von Brutplätzen betroffen. Mit einem Nistkasten geben Sie Ihnen einen Ort, an dem sie ihren Nachwuchs ausbrüten und großziehen können.

Vogelhaus bauen: Schritt für Schritt Anleitung für Nistkästen

Unsere Bauanleitung für Nistkästen:

  • 3 verschiedene Designs
  • mit Ständer oder zum Aufhängen
  • leicht zu reinigen
  • für viele Gartenvögel geeignet
  • mit Tipps für den optimalen Standort
Vogelhaus bauen - Bauanleitung für Nistkasten

Jetzt kostenlos downloaden!

Passende Einfluglöcher für jede Vogelart

Je nach der Vogelart, die Ihren Nistkasten beziehen soll, müssen Sie das Einflugloch unterschiedlich groß machen. Es kann natürlich trotzdem sein, dass letztendlich ein anderer Vogel das Haus bezieht, aber dennoch können den Nistkasten mit dem passenden Einflugloch für bestimmte Vögel attraktiver machen. So groß sollten die Durchmesser der Einfluglöcher dieser Vogelarten in etwa sein:

  • Kohlmeisen: 3,2-3,4 cm ∅
  • Blaumeisen/Tannenmeisen: 2,6-2,7 cm ∅
  • Stare: 4-4,5 cm ∅
  • Spatz: 3,2-4,5 cm ∅
  • Gartenrotschwanz: 4,5 cm breit, 3 cm hoch

 

"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt am Kiosk
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
632110.jpg