Diese Hunde aus dem Tierheim Dresden suchen ein neues Zuhause

Viele Hunde warten noch sehnlichst auf ein neues Zuhause. Diese vier Hunde aus dem Tierheim Dresden suchen einen neuen, liebevollen Besitzer.

vermittlungshunde-tierheim-dresden
© Stock.Adobe.com/Vasyl

Diese Hunde aus dem Tierheim Dresden sind auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

Nanook

tierheim-dresden-nanook
© Tierheim Dresden
  • Name: Nanook
  • Rasse:   Husky 
  • Geschlecht: männlich
  • Kastriert: nein
  • Geboren: 20.10.2020
  • Im Tierheim seit: 07.03.2023

Nanook ist ein Husky, der als Abgabetier ins Tierheim Dresden kam, da sich die Lebensumstände seines früheren Herrchens geändert haben.

Er hat bisher wenig Erfahrung mit Leine und Grundkommandos, aber zeigt sich im Tierheim Dresden freundlich, knurrt jedoch etwas, wenn er an die Leine genommen wird.

Das Tierheim Dresden sucht für Nanook nach Menschen, die Erfahrung mit Huskys haben und ihm ein artgerechtes und angemessenes Leben ermöglichen können.

Das könnte Sie auch interessieren
Knurren Hund 01
Knurren bei Hunden: Bedeutung und Maßnahmen
Angst, Schmerzen, Grenzsetzung – die Gründe für Knurren bei Hunden sind vielfältig. Halter nehmen das wichtige Warnsignal jedoch oft nicht als solches wahr. Das müssen Sie über Knurren beim Hund wissen.

Sunny

tierheim-dresden-sunny
© Tierheim Dresden
  • Name: Sunny
  • Rasse: Leonberger Kaukasier Mix
  • Geschlecht: männlich
  • Kastriert: nein
  • Geboren: 12.04.2021
  • Im Tierheim seit: 24.05.2022

Sunny, ein großer und starker Rüde, wurde im Tierheim Dresden abgegeben, da seine Besitzer mit seinem Temperament und seiner Größe überfordert waren.

Er ist ängstlich und unsicher, zeigt dies jedoch durch lautes Bellen und Leinenziehen. Obwohl er noch nie gebissen hat, braucht er eine sichere und konsequente Führung. Sunny lernt schnell und freut sich über Aufmerksamkeit und lange Spaziergänge

Das Tierheim Dresden hat eine gute Vertrauensbasis mit ihm aufgebaut, aber er benötigt noch Training in Grundkommandos und im Alltag. Für ihn werden konsequente und aktive Menschen mit Hundeerfahrung gesucht, idealerweise mit Garten und Grundstück.

Das könnte Sie auch interessieren
Hund glücklich
Bezugsperson vom Hund werden: Wie wählt ein Hund seinen Lieblingsmenschen?
Auch Hunde haben Personen, die sie besonders gern mögen und mit denen sie am liebsten ständig Zeit verbringen wollen. Wie Hunde ihre Lieblingsmenschen wählen und wie Sie zum Lieblingsmensch Ihres Hundes werden, lesen Sie hier.

Bodo

tierheim-dresden-bodo
© Tierheim Dresden
  • Name: Bodo
  • Rasse: Bullmastiff-Mix
  • Geschlecht: männlich
  • Kastriert: nein
  • Geboren: ca 2021
  • Im Tierheim seit: 31.01.2023 

Bodo wurde über Nacht vor dem Tierheim Dresden angebunden und hatte anfangs Schwierigkeiten, sich an sein neues Zuhause zu gewöhnen. Nach fast zwei Wochen hat er Vertrauen zu seinen Pflegern aufgebaut und zeigt sich mittlerweile als fröhlicher und lieber Hund.

Er läuft gut an der Leine und hat etwas Grunderziehung in Sachen Sitz und Platz gelernt. Bisher hat er nur mit anderen Hunden spazieren gehen können und zeigt sich dort freundlich. Aufgrund seiner Größe und Kraft sollten Menschen, die ihm körperlich gewachsen sind, sein neues Zuhause sein. Kleine Kinder sollten nicht unbedingt im Haushalt leben.

Das Tierheim Dresden wünscht sich, dass Bodo endlich sein "für immer"-Zuhause finden kann, wo weiterhin mit ihm geübt wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Hunde zeigen ihre Liebe durch bestimmte Verhaltensweisen
10 Liebesbeweise von einem Hund
Hunde zeigen ihre Zuneigung auf ganz bestimmte Art und Weise. Um herauszufinden, ob uns ein Hund liebt, müssen wir sein Verhalten richtig deuten können. Diese zehn Verhaltensweisen verraten Ihnen zuverlässig, dass Ihr Hund Sie wirklich liebt!

Timmy

tierheim-dresden-timmy
© Tierheim Dresden
  • Name: Timmy
  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich
  • Kastriert: ja
  • Geboren: ca 2016
  • Im Tierheim seit: 03.07.2021

Timmy ist ein intelligenter Hund, der alle Grundkommandos kennt. Er verteidigt jedoch seinen Futternapf und sollte vor dem Essen auf seinen Platz verwiesen werden. Mit seinem Verhalten signalisiert er immer, wenn er etwas nicht mag.

An der Leine läuft er gut und genießt Streicheleinheiten. Aufgrund von seinem besitzergreifenden Verhalten sollte er in einem kinderlosen Zuhause mit Grundstück leben und strenge, aber liebevolle Besitzer haben, die ihm in Zukunft den Weg weisen.

Das könnte Sie auch interessieren
Hund_Liebe_Aufmacher.jpg
So zeigen Sie Ihrem Hund, dass Sie ihn lieben
Mit Ihrer Körpersprache können Sie zu Ihrem Hund „Ich liebe dich“ sagen. Wie das am besten klappt, erfahren Sie hier.

Kontakt zum Tierheim aufnehmen

Wenn Sie sich ernsthaft für einen der vorgestellten Hunde interessieren, können Sie sich für mehr Informationen an das Tierheim Dresden wenden.

Tierheim Dresden
Zum Tierheim 10
01157 Dresden
Tel.: 0351-4520352
E-Mail: tierheim@dresden.de

Bitte beachten Sie: Die Information über das zu vermittelnde Tier stammt aus dem Tierheim, in dem das Tier untergebracht ist. Ein Herz für Tiere Media überprüft die Richtigkeit der Angaben nicht. Adoptionsanfragen müssen direkt an das genannte Tierheim gestellt werden.
Das könnte Sie auch interessieren
Tierheimhund
Hund aus dem Tierheim holen
In Tierheimen warten unzählige Hunde auf ein neues Zuhause. Hier lesen Sie, welche Argumente es für die Adoption eines Tierheimhundes gibt, wie sie abläuft und was sie kostet. Außerdem klären wir über Vorurteile über Hunde aus dem Tierheim auf.
"Ein Herz für Tiere" – Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Großer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT01_150_dpi.jpg