Weibliche Katzennamen: Die besten Ideen f├╝r Ihre Katze

Den perfekten Namen zu finden, ist gar nicht leicht. Schließlich soll er zu Ihnen und Ihrer Katze passen. Wir haben die besten Vorschläge für weibliche Katzennamen von süß bis ausgefallen, von lustig bis mystisch für Sie zusammengestellt.

S├╝├čes Kitten spielt auf dem Bett mit einer gelben Decke.
Die Wahl für einen Katzennamen zu treffen, ist nicht leicht. Lassen Sie sich hier inspirieren!© stock.adobe.com/silke

Aus der Vielzahl an Namen den perfekten Katzennamen für Ihre Samtpfote zu finden ist nicht leicht. Er soll toll klingen und das Wesen der Katze widerspiegeln. Natürlich kommen da noch Ihre ganz persönlichen Vorlieben dazu. Und auch Filme und Bücher liefern unzählige Inspirationen für den perfekten weiblichen Katzennamen. Doch nicht nur auf den Klang kommt es an! 

Inhaltsbeschreibung:

Den richtigen Katzennamen finden: Darauf sollten Sie achten

Selbstverständlich soll sich der Katzenname Ihrer Wahl nicht nur schön anhören. Die Katze sollte natürlich auch darauf hören. Damit das zuverlässig gelingt, sollte der Name für Ihre Katze bestenfalls diese Kriterien erfüllen:

  1. Der Katzenname besteht aus zwei oder drei Silben. So lässt er sich leicht rufen.
  2. Der Katzenname endet auf einen Vokal (a, e, i, o, u). Das hört sich für Katzenohren sehr angenehm an. 
  3. Der Katzenname ist einzigartig. In Ihrem Haushalt sollte kein weiterer Mitbewohner (ob Mensch oder Tier) einen Namen haben, der ähnlich klingt.

Ist der Katzenname gewählt, müssen Sie nun die Katze an ihren Namen gewöhnen. Wichtig ist, dass Sie die Katze von nun an immer bei ihrem Namen ansprechen, denn Spitznamen tragen nicht dazu bei, dass Ihre Katze ihren eigentlichen Namen akzeptiert. 

Das könnte Sie auch interessieren
Katzennamen_A.jpg
Der perfekte Katzenname: Länge, Klang, Tonfall
Auch Katzen können lernen, auf ihren Namen zu hören. Damit dies zuverlässig gelingt, sollte der Name aus Katzensicht angenehm klingen. Worauf Sie dabei achten müssen, erfahren Sie hier.

Top 10 weibliche Katzennamen: Das sind die beliebtesten in 2023

Jedes Jahr gibt das Haustierregister Tasso e.V. eine Liste mit Tiernamen heraus, die bei den deutschen Tierhaltern besonders beliebt sind. Das sind die Top 10 für weibliche Katzennamen 2023:

RangKatzenname
1Luna
2Nala
3Lilly/Lilli
4Lucy
5Mia
6Bella
7Mimi
8Maja/Maya
9Mila
10Coco

Seltene weibliche Katzennamen

Für jeden Katzenhalter ist seine Katze etwas ganz Besonderes. Und so soll auch der Name nicht einfach sein, wie jeder andere. Besonders gefragt sind daher weibliche Katzennamen, die selten sind. Wir haben Ihnen unsere Top 10 zusammengestellt:

  • Cosima
  • Felina
  • Fleur
  • Hermine
  • Malou
  • Minou
  • Ophelia
  • Phoebie
  • Velvet
  • Wilma
Das könnte Sie auch interessieren
Bei der Erstausstattung für Katzen muss man einiges beachten.
Erstausstattung für Jungkatzen
Wenn Katzen in ein neues Zuhause kommen, sollte bereits vor ihrem Einzug alles für sie aufgebaut und vorbereitet sein. Erfahren Sie hier, welche Produkte eine Erstausstattung für Katzen beinhaltet und was Sie beim Kauf beachten sollten.

Außergewöhnliche weibliche Katzennamen

Einen Namen, den jede dritte Katze hat? Bitte nicht. Wenn das auch ihr Wahlspruch ist, dann lassen Sie sich hier von unserer Top 10 der weiblichen Katzennamen, die besonders ausgefallen sind, inspirieren.

  • Chava: hebräisch für „Leben”
  • Enya: keltisch für „Wasser des Lebens
  • Faya: altenglisch für „Fee“
  • Jala: afrikanisch „Die Einzigartige“
  • Mukki: indianisch für „großer Mut“
  • Naila: arabisch für „Erreichende“
  • Namika: arabisch für „Die Schreibende“
  • Rhea: Mutter von Zeus
  • Shani: afrikanisch für „Wunder”
  • Sumi: koreanisch für „Schönheit“
Einige Wildtiere haben außergewöhnliche und sehr skurrile Tiernamen. Wir haben für Sie die wohl verrücktesten Namen aus dem Tierreich zusammengestellt.

Süß wie Zucker: Diese weiblichen Katzennamen sind besonders süß

Süß finden wir Katzenmenschen unsere Samtpfoten doch alle. Wieso sich also nicht von Süßem inspirieren lassen. Wir haben Ihnen unsere Top 10 für besonders süße weibliche Katzennamen zusammengestellt:

  • Bounty
  • Candy
  • Cookie
  • Honey
  • Karamell
  • Milka
  • Nougat
  • Sugar
  • Sweetie
  • Toffee
Das könnte Sie auch interessieren
Katze spielt auf Kratzbaum
Der große Kratzbaum-Ratgeber für jeden Stubentiger
Ein Kratzbaum gehört in jeden Katzenhaushalt. Doch wer einen Kratzbaum kaufen will, steht vor der Qual der Wahl. Welcher Kratzbaum ist geeignet? Wir stellen Ihnen verschiedene Kratzbäume vor.

Weibliche Katzennamen von Disney inspiriert

Auch Filme bieten uns zahlreiche Inspirationen für tolle weibliche Katzennamen. Und während bei der Benennung von Kindern nach Disney-Figuren doch lieber Vorsicht geboten ist, können wir uns für unsere Katzen getrost aus der bezaubernden Welt von Disney bedienen. Denn schließlich lassen auch unsere Stubentiger unsere Herzen höherschlagen. Das sind unsere Top 10 der weiblichen Katzennamen aus Disney-Filmen:

  • Amelia (Aristocats)
  • Arielle (Arielle, die Meerjungfrau)
  • Belle (Die Schöne und das Biest)
  • Cleo (Pinocchio)
  • Elsa (Die Eiskönigin)
  • Kiara (Der König der Löwen)
  • Lilo (Lilo & Stitch)
  • Lily (Peter Pan)
  • Mirabel (Encanto)
  • Nala (Der König der Löwen)
Das könnte Sie auch interessieren
Die_schoensten_Katzentoiletten_im_Vergleich.png
Katzentoilette: Die 5 schönsten Modelle im Vergleich
Eine Katzentoilette gehört zur Grundausstattung in jedem Katzenhaushalt. Häufig stehen sie versteckt in der Ecke, denn meist sind sie wenig ansehnlich. Wir haben für Sie die fünf schönsten Modelle verglichen.

Lustige weibliche Katzennamen

Wer es gern lustig mag, der wird hier sicher fündig. Das ist unsere Top 10 der lustigen Namen für Ihre Katze:

  • Bienchen
  • Chilli
  • Fussel
  • Hexi
  • Kiwi
  • Mausi
  • Pawcahontas
  • Pipi
  • Pinky
  • Prinzessin
Sie wollen sich mal richtig amüsieren? Wir haben auch lustige Tiernamen aus dem Tierreich für Sie zusammengestellt.

Besonders kurze weibliche Katzennamen

Kurz und knackig – das sind die schönsten weiblichen Katzennamen mit nur zwei Silben:

  • Cara
  • Cleo
  • Fine
  • Isi
  • Isa
  • Mia
  • Jule
  • Lea
  • Uri
  • Zoé
Das könnte Sie auch interessieren
Katzennapf Vergleich
Der beste Katzennapf: 12 Futternäpfe für Katzen im Vergleich
Hier finden Sie den besten Katzennapf für Ihre Katze. Wir verraten Ihnen, worauf es beim Futternapf für die Katze wirklich ankommt.

Mystische Katzennamen

Schon seit Menschengedenken wird die Katze als mystisches Wesen betrachtet. Was wäre also passender, als dies auch im Katzennamen widerzuspiegeln. Wir haben für Sie die schönsten mystischen Katzennamen für Ihre Samtpfote zusammengestellt:

  • Amina: Geheimnishüterin
  • Anela: Engel
  • Aurora: Morgenröte
  • Kaida: Kleiner Drache
  • Kleopatra: Ägyptische Göttin
  • Meyra: Glänzendes Licht
  • Pandora: Die Allbeschenkte
  • Runa: Die Geheimnisvolle
  • Samira: Göttin der Freude
  • Yuna: Mond
British Short Hair Katze mit grünen Augen liegt ausgestreckt auf der Couch.
Unsere Katzen umgibt ein Hauch von Mystik. Betonen Sie das doch auch im Katzennamen!© stock.adobe.com/Varga_photography

Coole weibliche Katzennamen

Süß und putzig? Auf keinen Fall! Sie mögen es lieber cool und lässig? Dann lassen Sie sich doch von Film, Musik und Mode inspirieren. Wir jedenfalls sind dort fündig geworden – hier unsere Auswahl für richtig coole weibliche Katzennamen

  • Beauty
  • Bonnie
  • Buffy
  • Chanel
  • Coco
  • Diva
  • Fergie
  • Jazzy
  • Katniss
  • Lady
  • Mamba
  • Marvel
  • Melody
  • Pretty
  • Scarlett
  • Tiffany
Das könnte Sie auch interessieren
Futterautomat_Aufmacher.jpg
Der beste Futterautomat für Katzen: Der große Vergleich
Mit einem Futterautomaten stellen Sie sicher, dass Ihre Katze auch bei Ihrer Abwesenheit regelmäßig kleine Futterportionen erhält. Wir stellen Ihnen besonders beliebte Modelle vor.

Weibliche Katzennamen mit Bedeutung

Viele Namen für Katzen haben auch eine ganz spezielle Bedeutung. Wählen Sie einen, dessen Bedeutung zu Ihrer Katze passt. Wir haben hier eine Auswahl an weiblichen Katzennamen mit Bedeutung zusammengestellt:

KatzennameBedeutung
Almaspanisch für "die Seele"
Amiraarabisch für "Prinzessin"
Ajaitalienisch für "die Hüterin"
Catinaportugiesisch für "rein"
Claralateinisch für "die helle, Erleuchtete"
Niawalisisch für "Schönheit"
Novaaltgriechisch für "heller Stern"
Soleaspanisch für "die Sonnige"
Tabeaaramäisch für "Gazelle"
Xeniagriechisch für "die Gastfreundliche"

Noch mehr schöne Katzennamen

Es war noch nicht der richtige Katzenname für Sie dabei? Weitere Inspirationen finden Sie in unseren alphabetisch sortierten Listen der schönsten Katzennamen. Vor Allem kurze Katzennamen, die mit den Buchstaben A, L, oder M beginnen, sind dort besonders gefragt. 


Über die Autorin

Elvina Oeß

Content Managerin

Elvina Oeß ist seit 2018 als Content-Managerin bei Ein Herz für Tiere tätig. Von klein auf liebt sie Tiere. Ihre große Leidenschaft gilt ihrer Katze. Seit Elvina das kranke Kätzchen adoptiert und gesund gepflegt hat, steht sie im Mittelpunkt der Familie. Die Katze ist mit ihren 18 Jahren schon ein Senior. Sie fit und gesund zu halten, liegt Elvina sehr am Herzen. Mit informativen Inhalten und Produktempfehlungen anderen Tierbesitzern in ihrem Alltag mit Tieren zu helfen, ist ihr ein großes Anliegen. Elvina steht für respektvollen Umgang mit Tier und Natur.


"Ein Herz f├╝r Tiere" ÔÇô Die neue Ausgabe jetzt bestellen
Aktuelle Meldungen aus der Tierwelt
Gro├čer Haustierratgeber
Mensch & Tier
Wildes Tierleben
Spannende Unterhaltung
EHfT05_150_dpi.png